Mozarteums-Anschlag

Eine unvorstellbare Schande für Salzburg

Vor einigen Tagen versuchte ich dem Salzburger Landesamtsdirektor schriftlich ins Gewissen zu reden, das Land müsse jetzt endlich Unterlagen zum Massenmord im Mozarteum 1997/98 herausgeben. Meine Argumentation lief auf eine dringende Bringschuld der Behörden gegenüber dem Ausland hinaus, insbesondere was Japan, das Land mit den meisten Opfern betrifft. Der Spitzenbeamte namens Dr. Sebastian Huber (wenn… Weiterlesen Eine unvorstellbare Schande für Salzburg

Täter

Wer ist der größte Dummkopf im ganzen Land?

Eine richtige Antwort fällt leicht: Es ist der Geheimdienst-Analyst. Was sind das für Leute? Es sind Menschen, ausgefressene, verbrecherische Beamtenwesen, die die Realität nicht zur Kenntnis nehmen oder sie für kurzfristige, eigennützig gedachte Ziele verdrehen, wichtige Fakten verschweigen, Politiker und Vorgesetzte betrügen und überhaupt grundsätzlich einen Monat mit ihrer Lagebeurteilung im Rückstand sind. Wenn z.B.… Weiterlesen Wer ist der größte Dummkopf im ganzen Land?

Ideologie

Noch einmal Ein Tirol

Nachdem es jetzt heraußen ist dass mein Großvater Hias mehr oder weniger im Alleingang die Anschläge von „Ein Tirol“ begangen hat (von der Zeit davor schweige ich) müssen noch ein paar Mythen ausgeräumt werden. Hias war nicht der Mann sich dreinreden zu lassen. In einigen Publikationen sind Mythen über Mittäter verbreitet worden und die sind… Weiterlesen Noch einmal Ein Tirol

Gesichter des Todes

Ein Tirol

Vor einigen Tagen wollte ich hier einen Artikel publizieren zu den Anschlägen der 80er-Jahre in Tirol. Er ist mir misslungen und ich probiere es noch einmal. Wahrscheinlich ist der Text misslungen weil diese Anschläge, wie so viele andere auch, von meinem Großvater Matthias begangen worden sind. Er hatte eine Sprengmeister- und Scharfschützenausbildung der Wehrmacht und… Weiterlesen Ein Tirol

Waffen

Sex mit einer Muslima!

Die "Rechtsradikalen", meine natürlichen Freunde können es sich kaum vorstellen dass man mit einer Muslima richtig guten Sex hat, sie regelmäßig fickt und sie aufrichtig liebt. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir mit Ausnahme meiner todgeilen Frau Julia und der superengen (muslimischen) Muschi Iris noch keine Frau so gut getan hat wie die Syrerin… Weiterlesen Sex mit einer Muslima!

Geld

Skandalöser #Femizid an Frau Rammelsberger

Unter der Leuten, die sich gefreut haben dürften über Haft und Folter, die ich ab 2016 erfuhr befindet sich auch die Nichtjournalistin und Oktoberfestlügnerin Annette Rammelsberger. Sie ist übrigens verwickelt in eine Diebstahlsaffäre, die mich eine sechsstellige Summe gekostet und einem Spiegel-Mitarbeiter (Relotius wurde wegen solcher Kerle erfunden) ein happiges Strafverfahren eingebracht hat. Frau Rammelsberger… Weiterlesen Skandalöser #Femizid an Frau Rammelsberger

Opfer

Das große Tabu der Landwirtschaft

Sigis Querelen mit der FPÖ gehen mich nichts an. Da ich hier schreiben darf was ich will provoziere ich ihn auch einmal. Ich habe ein gutes Plakat der Freiheitlichen Bauernschaft bei Facebook gefunden. Und das Plakat provoziert ihn. Es sagt ihm, dass er zu feige ist, etwas über die Vergiftung und radioaktive Verseuchung von landwirtschaftlichen… Weiterlesen Das große Tabu der Landwirtschaft

Gesichter des Todes

Finanzierungsfragen der Zerstörung Jugoslawiens

Nachdem man in Kroatien, es war das Jahr 1984, in meinem Beisein und am Küchentisch die israelische Finanzierung des kroatischen Faschismus vereinbart hatte brauchte man noch Leute, die das abgepresste spanische Staatsgold zu Bargeld machen und es an die dalmatinische Küste schippern sollten. Zu diesem Zweck wurde ein so genannter Baggerfahrer, ein Goldkurier, gesucht und… Weiterlesen Finanzierungsfragen der Zerstörung Jugoslawiens

Allgemein

Frau Edtstadler legendiert Exekutionen

Die Staatssekretärin im österreichischen Innenministerium Edtstadler steht unter Druck. Immer mehr Ausländer drehen angesichts der im Zielland vorgefundenen „Werthaltungen“ durch und zücken gegen tödliche Gifte im Alltag und israelisch bezahlte weibliche Mordlust das Messer. Das würde ich auch so machen wenn mich meine „Freundin“ beim Abendessen vergiftet hätte und ich das Messer noch gerade halten… Weiterlesen Frau Edtstadler legendiert Exekutionen

Allgemein

Niki Lauda und der Flug zu den Israelis

In den 80ern (das genaue Datum nenne ich aus Sicherheitsgründen nicht) traf sich die Führungsspitze des israelischen Geheimdienstes in Europa auf der Insel Korfu, am Wohnort von Shlomo Ludwig. Ludwig, der Ziehvater meiner so genannten Schwiegermutter war einige Jahre zuvor aus Berlin nach Korfu abgetaucht, offiziell verstorben. Er wird gewusst haben wieso. Ich begleite meine… Weiterlesen Niki Lauda und der Flug zu den Israelis

Gesichter des Todes

Heavy Metal – Zu Besuch beim Nussbauern

Heute ein kleines satirisches VoiceOver-Video, in dem einige Abgründe der fränkischen Landwirtschaft ins Bild bzw. zur Sprache kommen. Außerdem, so der Bauernjüngling im Video: Die Industrie fordert die kreisrunde Nuss. Vor dem Verzehr fränkischer Nuss-Spezialitäten warne ich, und das ist ernst gemeint. https://youtu.be/p1ivF5sZmIc (Quelle Bildmaterial Franken TV, bearbeitet)

Täter

Neue Dokumente zum Angriff auf Korea

Der Irrsinn des genauso mörderischen wie hinterhältigen israelischen Angriffs auf Nord-Korea, maßgeblich mitgeplant und in Mittäterschaft ausgeführt von korrupten österreichischen Geheimdienstlern und Ministerialbeamten kann ab sofort auf der Basis neuer Dokumente untersucht werden. Die persönlichen Notizen eines Mannes, der die Logistik dieses Angriffs wesentlich unterstützt hat sind aufgetaucht. Es handelt sich um ein Konvolut, das… Weiterlesen Neue Dokumente zum Angriff auf Korea

Scheinspuren und Lügen

Das israelische U-Boot

Bekanntlich enthält die so genannte Corelli-CD, Gegenstand offizieller Ermittlungsmaßnahmen des deutschen Bundestages, nicht nur brandgefährliche Informationen über israelische Terrorstrategien sondern auch konkrete Handlungsanweisungen für ein rechtsradikales israelisches U-Boot, das ich sein sollte. Ein Beispiel für eine solche Anweisung an den Erzfeind der Israelis, der seine eigene Aufklärungsarbeit durch oberflächliche Erotik entwerten und dann von der… Weiterlesen Das israelische U-Boot

Scheinspuren und Lügen

Scheinspuren bei israelischen Großverbrechen

Die hinterhältigen israelischen Großangriffe auf Japan und Korea sind zu einem wesentlichen Teil über Strukturen in Österreich und der BRD koordiniert und logistisch unterstützt worden. Ich werde diese Strukturen und ihre Tätigkeiten in den kommenden Tagen übersichtlich darstellen. Die Angriffe sind gut abgedeckt worden, und im Nachhinein hat man es verstanden, gezielt Scheinspuren zu legen,… Weiterlesen Scheinspuren bei israelischen Großverbrechen

Scheinspuren und Lügen

Der Terrorhaufen vom BVT: Korea

In den abgründigen Materialien, die Ende Februar 2018 in Wien beim Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung sicher gestellt worden sind findet sich auch eine besondere Bilddatei zum Angriff auf Korea. Die Datei ist im Laufe des Jahres 2017 per WhatsApp an eine Mitarbeiterin des Außenministeriums, die für das BVT arbeitet, verschickt worden. Es handelt sich… Weiterlesen Der Terrorhaufen vom BVT: Korea

Franz Zodl

Wie Franz Zodl umgekommen ist

Mein „besonderes Talent“, liebenswerte Menschen in furchtbare Schwierigkeiten zu bringen hat bei manchen Gelegenheiten zu tragischen Zwischenfällen geführt. Ich wollte diesen Leuten nicht schaden. Sie haben dafür gebüßt, mit mir in Kontakt und dadurch in Verdacht geraten zu sein, entsetzliche Verbrechen nicht nur aufklären sondern auch mit aller Härte öffentlich machen zu wollen. Einer dieser… Weiterlesen Wie Franz Zodl umgekommen ist