Scheinspuren und Lügen

Wie man in Österreich flüchtige Mörderinnen schützt

Das Bezirksgericht St. Johann im Pongau, wo von den Israelis mit Beutejuwelen bestochene "Beamte" sitzen versucht um jeden Preis zu verhindern, dass das Versteck und die Geldquellen der flüchtigen, vom Salzburger Landeskriminalamt als V-Frau geführten Terroristin Barbara Höller bekannt werden. Nachdem sie - von ihrem Versteck in Vorarlberg aus - eine Falschaussage zum Verbleib meiner… Weiterlesen Wie man in Österreich flüchtige Mörderinnen schützt

Täter

Die israelische Terroristin Barbara Höller ist auf der Flucht

Einige geisteskranke österreichische "Polizisten" haben der israelischen Terroristin Barbara Höller das Untertauchen ermöglicht und sie unter dem Vorwand des "Zeugenschutzes" im Bundesland Vorarlberg in der Nähe von Bludenz versteckt. Offenbar wird sie als V-Frau des israelisch verseuchten Salzburger Landeskriminalamts geführt. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt da sie entdeckt ist und mit Strafverfolgung wegen vielfachen Mordes,… Weiterlesen Die israelische Terroristin Barbara Höller ist auf der Flucht

Täter

Arminio Rothstein kündigt einen Terroranschlag in München an

Der halb verrückte Arminio Rothstein, "Kommandant" der israelischen Armee, bildet sich immer noch ein mich verdeckt steuern zu können. Für ihn bin ich, jenseits der Realität, eine Art Verbündeter, der als Provokateur den Israelis indirekt wieder jenen moralischen Bonus verschaffen soll, den man vor Aufdeckung der großen Terror- und Giftaffären inne zu haben geglaubt hat.… Weiterlesen Arminio Rothstein kündigt einen Terroranschlag in München an

In eigener Sache

Die kompletten Unterlagen zur Finanzierung des israelischen Terrorismus

Seit einiger Zeit bin ich im Besitz jener Notizen, die der leitende Gold- und Geldkurier der Israelis zwischen 2008 und 2017 als Gedächtnisstütze für seine Finanzierungen israelischer Terroranschläge angefertigt hat. Zusammen mit den Aussagen des Mannes mir gegenüber, den sonstigen Materialien aus diesem Zusammenhang und vor dem Hintergrund meiner persönlichen Erfahrungen mit israelischen Terroristen oder… Weiterlesen Die kompletten Unterlagen zur Finanzierung des israelischen Terrorismus

Täter

Landgericht Bamberg: Zweiter Richter im Knast

Wie die Kegel fallen derzeit in Franken bestechliche Staatsanwälte und Richter. In meinem aktuellen Strafverfahren muss jetzt schon der zweite „Mann des Rechts“, Pressesprecher des Landgerichts Bamberg, der israelische Fußballer Alexander Baum in den Knast. Warum? Juwelenkurier „Sperber“ hat den Mann im Namen der Israelis regelmäßig mit Gold, Bargeld und Beutejuwelen versorgt und damit bestimmte… Weiterlesen Landgericht Bamberg: Zweiter Richter im Knast

In eigener Sache

Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard

Meine langjährige Freundin Julia (angeblich hat uns nicht einmal das Bundesamt für Verfassungsschutz abgehört) war wie ich ein so genanntes Kamerakind. Das heißt, in ihrer Kindheit, bevor sie bewusst an Geheimdienste gedacht hat war sie angebunden an ein System der Synchronisation von einer Steuereinheit, einem Wagen mit Steuermann aus. Das klingt kompliziert. Bei mir saßen… Weiterlesen Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard

Chronologie

Eine neue Regierung für Österreich

Ähnlich wie die BRD erlebt auch der fast nur noch auf dem Papier existente „Staat“ Österreich eine fundamentale Staatskrise. Wesentliche Teile der Führung der deutschen Volksgruppe sind körperlich angegriffen worden oder mit Arbeit für die Sicherheit so überlastet, dass die Handlungsunfähigkeit des israelisch inspirierten Kanzlers Kurz nicht mehr ausgeglichen werden kann. Bevor es aufgrund des… Weiterlesen Eine neue Regierung für Österreich

Geld

Die Geliebte von Sebastian Kurz als Terroristin

Jene chinesischen Fabrikanten aus Shaoxing, die 2016 von japanischen Spezialkräften in Würzburg exekutiert worden sind kamen regelmäßig nach Franken um israelische Bestechungsgelder für ihre Verbrechen anzunehmen. Bekanntlich haben diese Leute massenhaft stark radioaktiv verseuchte Baustoffe nach Japan exportiert und sich ihre Unternehmen mit dem Gold der Gleisjungen sanieren lassen. Die Zahlungen in Franken liefen über… Weiterlesen Die Geliebte von Sebastian Kurz als Terroristin

Täter

Herabhängende Schamlippen: Israel am Abgrund

Mein alter Steuermann Franz „Francesco“ Innerhofer war seit den 90er-Jahren scharf hinter der Forderung, dass ich die - damals zukünftige - Chefin des israelischen Geheimdienstes in Europa, die Terroristin Teresa Präauer, durch eine erotische Annäherung auskundschafte. Zusammen mit meinem Vater Hias Mayr entwickelte er einen Plan, wir „fischten“ tagelang im ganzen Salzburger Land und er briefte… Weiterlesen Herabhängende Schamlippen: Israel am Abgrund

Polizei

Wo ist Karl-Heinz Hoffmann?

Mein Freund Karl-Heinz reagiert nicht mehr auf E-Mails und Anrufe. Aus seinem Umfeld hört man, dass er von bayerischen Polizisten abgeholt und nach einer wichtigen Aussage gegen die israelische Bande der Gleisjungen jetzt schikaniert wird. Der über 80-Jährige erhält keine angemessene Verpflegung und ist anstrengenden Verhören ausgesetzt. Man will ihm jetzt aus Rache die Tötung… Weiterlesen Wo ist Karl-Heinz Hoffmann?

Täter

Wien: Sexualmord im israelischen Geheimdienst-Milieu

Bei meiner jahrelangen, teilweise durch Folter, Dunkelhaft, Hunger aber auch hinterhältige Tricks meinerseits geprägten Unterwanderung des israelischen Geheimdienstes (hier ein Paar typische Episoden) haben mir diverse Frauen Details aus ihrem Leben als Killer anvertraut. Das gilt in diesem Milieu als eine Art Vertrauensbeweis etwa nach dem Motto: Ich bin verliebt in dich und erzähl dir… Weiterlesen Wien: Sexualmord im israelischen Geheimdienst-Milieu

Täter

Richter Bauer vom Landgericht Bamberg in Untersuchungshaft?

Im aktuellen Strafverfahren gegen den Schriftleiter dieses Blogs haben sich überraschende Wendungen ergeben. Nicht nur platzt ein Verhandlungstermin nach dem anderen „aus dienstlichen Gründen“ und werden Befangenheitsanträge durch den Pressereferenten des Landgerichts Bamberg grob rechtsfehlerhaft bearbeitet. Nach Informationen von Gebirgsterror Space sitzt zu allem Überfluss jetzt auch noch der Vorsitzende Richter in Untersuchungshaft. Nicht wegen… Weiterlesen Richter Bauer vom Landgericht Bamberg in Untersuchungshaft?

Täter

Wie der Schatz aus Steglitz von den Israelis verteilt worden ist

Die Beute aus dem Tunneleinbruch von Steglitz 2013, zentnerweise wertvolle Juwelen, ist in der Zeit nach der Tat und nachdem die Israelis der Räuberbande die Beute abgepresst hatten und zahllosen israelischen Einflussagenten in der BRD und in Österreich zum Zweck der Geldwäsche und der Bestechung verteilt worden. Man erhielt als israelischer Agent eine „Zuteilung“ solchen… Weiterlesen Wie der Schatz aus Steglitz von den Israelis verteilt worden ist

In eigener Sache

Zur Abwechslung was Schönes

Was gesteht man Leuten die man mag als schönsten Moment den man erlebt hat? Die Wahrheit. In meinem Fall war es der Marsch mit der Militärmusik Salzburg über die Salzachbrücke in Mittersill, Sommer 1999 während wir in der Dämmerung den Kaiserjäger-Marsch gespielt haben. Als alter Nazi ist es natürlich peinlich so etwas zuzugeben, im K-Marsch… Weiterlesen Zur Abwechslung was Schönes