Scheinspuren und Lügen

Wie man in Österreich flüchtige Mörderinnen schützt

Das Bezirksgericht St. Johann im Pongau, wo von den Israelis mit Beutejuwelen bestochene "Beamte" sitzen versucht um jeden Preis zu verhindern, dass das Versteck und die Geldquellen der flüchtigen, vom Salzburger Landeskriminalamt als V-Frau geführten Terroristin Barbara Höller bekannt werden. Nachdem sie - von ihrem Versteck in Vorarlberg aus - eine Falschaussage zum Verbleib meiner… Weiterlesen Wie man in Österreich flüchtige Mörderinnen schützt

Täter

Die israelische Terroristin Barbara Höller ist auf der Flucht

Einige geisteskranke österreichische "Polizisten" haben der israelischen Terroristin Barbara Höller das Untertauchen ermöglicht und sie unter dem Vorwand des "Zeugenschutzes" im Bundesland Vorarlberg in der Nähe von Bludenz versteckt. Offenbar wird sie als V-Frau des israelisch verseuchten Salzburger Landeskriminalamts geführt. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt da sie entdeckt ist und mit Strafverfolgung wegen vielfachen Mordes,… Weiterlesen Die israelische Terroristin Barbara Höller ist auf der Flucht

Täter

Arminio Rothstein kündigt einen Terroranschlag in München an

Der halb verrückte Arminio Rothstein, "Kommandant" der israelischen Armee, bildet sich immer noch ein mich verdeckt steuern zu können. Für ihn bin ich, jenseits der Realität, eine Art Verbündeter, der als Provokateur den Israelis indirekt wieder jenen moralischen Bonus verschaffen soll, den man vor Aufdeckung der großen Terror- und Giftaffären inne zu haben geglaubt hat.… Weiterlesen Arminio Rothstein kündigt einen Terroranschlag in München an

In eigener Sache

Die kompletten Unterlagen zur Finanzierung des israelischen Terrorismus

Seit einiger Zeit bin ich im Besitz jener Notizen, die der leitende Gold- und Geldkurier der Israelis zwischen 2008 und 2017 als Gedächtnisstütze für seine Finanzierungen israelischer Terroranschläge angefertigt hat. Zusammen mit den Aussagen des Mannes mir gegenüber, den sonstigen Materialien aus diesem Zusammenhang und vor dem Hintergrund meiner persönlichen Erfahrungen mit israelischen Terroristen oder… Weiterlesen Die kompletten Unterlagen zur Finanzierung des israelischen Terrorismus

Täter

Landgericht Bamberg: Zweiter Richter im Knast

Wie die Kegel fallen derzeit in Franken bestechliche Staatsanwälte und Richter. In meinem aktuellen Strafverfahren muss jetzt schon der zweite „Mann des Rechts“, Pressesprecher des Landgerichts Bamberg, der israelische Fußballer Alexander Baum in den Knast. Warum? Juwelenkurier „Sperber“ hat den Mann im Namen der Israelis regelmäßig mit Gold, Bargeld und Beutejuwelen versorgt und damit bestimmte… Weiterlesen Landgericht Bamberg: Zweiter Richter im Knast

In eigener Sache

Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard

Meine langjährige Freundin Julia (angeblich hat uns nicht einmal das Bundesamt für Verfassungsschutz abgehört) war wie ich ein so genanntes Kamerakind. Das heißt, in ihrer Kindheit, bevor sie bewusst an Geheimdienste gedacht hat war sie angebunden an ein System der Synchronisation von einer Steuereinheit, einem Wagen mit Steuermann aus. Das klingt kompliziert. Bei mir saßen… Weiterlesen Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard

Chronologie

Eine neue Regierung für Österreich

Ähnlich wie die BRD erlebt auch der fast nur noch auf dem Papier existente „Staat“ Österreich eine fundamentale Staatskrise. Wesentliche Teile der Führung der deutschen Volksgruppe sind körperlich angegriffen worden oder mit Arbeit für die Sicherheit so überlastet, dass die Handlungsunfähigkeit des israelisch inspirierten Kanzlers Kurz nicht mehr ausgeglichen werden kann. Bevor es aufgrund des… Weiterlesen Eine neue Regierung für Österreich