Täter

Die Wiener Grünen fressen Menschenfleisch

Gestern ist es bei den Wiener „Grünen“ zu einer so genannten Wahl gekommen. Birgit Hebein hat die ehemalige Planungsstadträtin Maria Vassilakou als Chefin der dortigen Grünenpartei abgelöst. Beide Frauen sind hemmungslose Schwerverbrecherinnen, töten, erpressen, vergiften und lassen sich Kinderfleisch vom Menschen servieren. Wir können heute beweisfähig über das Essen von Kinderfleisch reden. Die zwei Weiber… Weiterlesen Die Wiener Grünen fressen Menschenfleisch

Täter

„Profil“- Verbrecher als Journalisten

Vor kurzem ist eine Aussage des ehemaligen FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache bekannt geworden, der im so genannten Ibiza-Video den ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Christian Kern pädophiler Umtriebe mit Minderjährigen in Afrika beschuldigt. Das Kinderhändlernetzwerk, das Strache nennt ist vor Jahren von meinen verstorbenen Mitarbeiterinnen (vor allem von Iris Koznita) ausgekundschaftet worden. Ich bin daher in der Lage,… Weiterlesen „Profil“- Verbrecher als Journalisten

Polizei

Altes Bild von Schutzpolizei und SA

Meine Mutter Spatzi, geprüftes Mitglied der Organisation nicht geliebter, verkannter Organisationen blonder Hebammen außer Liebeskontrolle unter Nichtkennen der Söhne hat gemeint ich soll doch Stellung für die österreichische Kripo ab 1938 beziehen. Unten sehen Sie sowas. Grauslich. Spatzi geht es gut. Sie hat im Mai Unterkunft bei meinen Verwandten in der Stadt Salzburg gefunden und… Weiterlesen Altes Bild von Schutzpolizei und SA

Waffen

Eine Atombombe auf das Salzburger Land

Vor einem Monat haben außereuropäische Streitkräfte eine Atombombe auf die Kleinstadt St. Johann im Pongau im Salzburger Land niedergehen lassen. Nach Berichten eines Augenzeugen „hat es den halben Ort weggerissen“, gut dreitausend Menschen sind umgekommen. Das Gelände ist weiträumig abgesperrt, Polizei und Militär sichern nicht nur die Detonationsstelle, sondern auch die Informationssperre ab, mit der… Weiterlesen Eine Atombombe auf das Salzburger Land

Gesichter des Todes

Der Angriff auf Japan wurde durch Snuff-Movies finanziert

Die israelische Operation der massenhaften Tötung japanischer Bürger bis 2011 ist wesentlich durch Geld finanziert worden, das über die Vermarktung von abstoßenden Gruselfilmen erwirtschaftet worden ist. In diesen Filmen werden vor allem Kinder und Tiere real getötet. Die Täter haben in diesem Zusammenhang auch Geschlechtsverkehr. Unten sehen Sie einige der Haupttäter. Links ganz unten ist… Weiterlesen Der Angriff auf Japan wurde durch Snuff-Movies finanziert

Allgemein

Radioaktiver Spinat für die US Army

Um 1985 war ich Zeuge eines unerhörten Vorgangs: Mein so genannter Großvater Sepp, Häuptling der israelischen Goldkuriere in Europa „genehmigte“ einem Bauernsohn aus Niederösterreich laufende Goldzuteilungen. Im Gegenzug sollten landwirtschaftliche Nutzflächen mit radioaktivem Material vergiftet und es sollte die Marke „Gemüse aus dem Marchfeld“ international aufgezogen werden. Der Junge war mit der Tochter seiner Frau,… Weiterlesen Radioaktiver Spinat für die US Army

In eigener Sache

Landgericht Bamberg: Knastbrüder verurteilen mich

Im derzeit gegen mich laufenden „Strafverfahren“ vor dem Landgericht Bamberg wegen Verbotener Mitteilungen über Gerichtsverhandlungen hat sich die groteske Situation ergeben, dass sowohl der Vorsitzende Richter als auch sein Stellvertreter in Untersuchungshaft sind. Der Stellvertreter (gegen den auch, in meiner Sache, wegen Rechtsbeugung ermittelt wird) kam auf Kaution kurz frei und verfasste noch ein paar… Weiterlesen Landgericht Bamberg: Knastbrüder verurteilen mich