Revolution

Wahlfälschung bekämpfen!

Alle Wahlen seit dem Krieg sind von einer Seilschaft der Stasi, des Geheimdienstes der DDR, gefälscht worden. Diese Leute haben auch nach der „Wende“ 1989 weitergemacht und tausende korrupte Wahlhelfer unabhängig von einander gesteuert.

Nachdem das jetzt plötzlich aufgehört hat, ist es einfach geworden, Wahlfälschung zu bekämpfen. Wir sollten das alle tun.

Der katholische Faschist Sebastian Kurz soll diese Wahl, die Nationalratswahl in Österreich, nicht gewinnen. Er gibt sich nach außen als Liebling aller Schwiegermütter und als höfliche Betschwester. In Wahrheit ist er pervers, ein Mörder und eine Marionette der israelitischen Kultusgemeinde.

Sie werden die Wahlen diesmal über den ORF und elektronische Systeme fälschen müssen, die Auszählung haben sie nicht mehr unter Kontrolle. Alle Wahlleiter sollten daher Anzeigen wegen Übermittlung falscher Ergebnisse machen oder selber angezeigt werden.

Renate Rainer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s