Täter

Der Generalbundesanwalt als „Autor“ des Völkermords in Russland

Der Arbeitskreis NSU hat mehrere Monate hindurch Veröffentlichungen zum israelischen Krieg gegen Russland vorbereitet. In der Analyse von Dokumenten, in der Rekonstruktion meiner persönlichen Erinnerungen und im Gespräch mit Zeugen konnten wir darstellen, dass die israelische Strategie für dieses Verbrechen vom Berliner Landesamt für Verfassungsschutz in Zusammenarbeit mit Juristen aus Franken, insbesondere mit dem heutigen GBA Peter Frank, ausgearbeitet worden ist.

Unten rechts sehen Sie einen Auszug aus einem schriftlichen Briefing der Israelis für „Sperber“ und schließlich auch mich. Dort fordert mich Frank in echtem fränkischen Rotwelsch dazu auf, seine Rolle bei der Operation zu verharmlosen und zu verzerren; Pseudoangriffe nimmt er in Kauf und rechnet bereits 2008 mit solchen.

In den kommenden Tagen werden wir hier das Strategiepapier für die in der Ukraine verortete israelische Operation analysieren. Es handelt sich um Reiseunterlagen des ADAC, die eine Art Tournee einer Schaustellertruppe für exquisite Sexshows zum Gegenstand hat, die Ukrainer und Russen für den Krieg gegen ihr Vaterland mobilisieren und das Ganze den USA anhängen sollte.

Neben Frank und dem unvermeidlichen Bernd Palenda aus Berlin taucht in den Unterlagen immer wieder der israelische Agent Oleh Tjahnybok, Chef einer läppischen faschistischen Partei in der Ukraine auf. Ihm war, so die Inhalte der von uns eingesehenen Unterlagen, die Aufgabe zugedacht, seine Leute mit Literflaschen voller Plutoniumlösung für LKW-Tanks über die Grenze zu schicken.

In seiner Panik hat mich der GBA (als Witz verpackt) mit Weinflaschen am Rücksitz des Wagens von Stephan B. dazu aufgefordert, sein Briefing von 2008 ernst zu nehmen und seine Strategie als strategische Weinvergiftung zu verfälschen (siehe Dokument rechts oben). Lügen sind von uns aber keine zu erwarten.

(Foto Tjahnybok Pryshutova Viktoria, Lizenz, Dokumente Arbeitskreis NSU. Mitarbeit Renate Rainer)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s