Mietpreissenkung

Stand unserer Dinge in Salzburg

„Schneller als ich dachte“ habe ich mich an meine Rolle als Autorin hier gewöhnt und präsentiere Ihnen heute die Ergebnisse unserer Arbeit der letzten Wochen. - Renate wurde wegen des Verdachts des schweren Kindesmissbrauchs freigesprochen, - ich und Natalie auch. Da es auf Weihnachten zugeht, sollte sich jeder eher Sorgen um seine private Wärme zum… Weiterlesen Stand unserer Dinge in Salzburg

Allgemein

Caritas Österreich: Radioaktiver Abfall für Mozambique

Als wir letztes Frühjahr Informationen über die radioaktive Verseuchung von Gemüse aus dem Anbaugebiet des Marchfelds veröffentlicht haben, ist die US-Army als Kunde von „Iglo“ abgesprungen. Man wollte die Soldaten und Zivilangestellten nicht mehr länger fett, krank und tot machen lassen durch den israelischen Atommüll. Dann kam die Wetterkatastrophe in Mozambique. Wie so oft wurden… Weiterlesen Caritas Österreich: Radioaktiver Abfall für Mozambique

Revolution

Liquidation einer verseuchten Schule in Wien-Simmering

Pünktlich zu Halloween haben Aktivisten der Widerstandsgruppe "nike" die Neue Mittelschule in der Pachmayergasse in Wien-Simmering mit Leitungswasser überflutet. Es ist niemand verletzt worden, weil das Wasser aus zahlreichen geöffneten Wasserhähnen während der Ferien geflossen ist. Vor allem die Fußböden, aber auch ein Großteil der Einrichtung ist zerstört worden. Seit Jahrzehnten werden die Interieurs von… Weiterlesen Liquidation einer verseuchten Schule in Wien-Simmering

Gesichter des Todes

Kommenden Samstag droht Wien die Katastrophe

Bei der Analyse von Unterlagen zur von den Israelis „geforderten“ Ermordung Julias sind Hinweise auf einen unmittelbar bevorstehenden israelischen Großangriff aufgetaucht. Die Stadt Tokyo soll mit Plutonium angegriffen werden, das in die dortige Trinkwasserversorgung eingebracht wird. Wir konnten das durch Zeugenaussagen, persönliche Beobachtungen und weitere Dokumente abstützen. Links unten das zentrale Dokument. Es berichtet von… Weiterlesen Kommenden Samstag droht Wien die Katastrophe

Tirol

Anklage gegen den Arbeitskreis NSU wegen Hochverrat vor dem Landesgericht Salzburg

Anfang November wurde in der Stadt Salzburg eine Anklageschrift vorgetragen, in der ich und Renate (und namentlich nicht durchwegs genannte Dritte) wegen Hochverrat und Bildung einer terroristischen Vereinigung beschuldigt werden. Angeblich betreiben wir eine nachrichtendienstliche, terroristische Organisation, die seit Jahrzehnten das Land Tirol vom Staatsgebiet der Republik Österreich abtrennen will und dazu angeblich nicht nur… Weiterlesen Anklage gegen den Arbeitskreis NSU wegen Hochverrat vor dem Landesgericht Salzburg

Mietpreissenkung

Der x-te pseudofeministische Vergewaltigungsprozess in Salzburg

Vor einigen Tagen ist in Salzburg Anklage gegen Christina erhoben worden - und raten Sie, was angeklagt ist: Richtig, Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall, schwere Körperverletzung und Erpressung, teilweise in Tateinheit. Bei diesen Verfahren handelt es sich um eine Art Zermürbungstaktik, meine Mitarbeiterinnen werden mit einer solchen Menge an Verfolgung überzogen, dass man irgendwann… Weiterlesen Der x-te pseudofeministische Vergewaltigungsprozess in Salzburg

Täter

Die Straftäter von der Zeitschrift „profil“

Heute findet am Landesgericht Wien eine Verhandlung im aktuellen Unrechtsverfahren gegen Julia statt. Zentrale Zeugin dabei ist die in Österreich recht bekannte „Journalistin“ Eva Linsinger (links unten), die ihre journalistische Karriere als Tarnung für eine Tätigkeit als Menschenhändlerin, Mörderin und Geldwäscherin benutzt hat. Linsinger ist die Tochter meines Lateinlehrers, ich kenne sie seit meiner Kindheit.… Weiterlesen Die Straftäter von der Zeitschrift „profil“