Tirol

Die Jammerer vom österreichischen Bundesheer

Wenn mir ein „Nachrichtenoffizier“ des österreichischen Bundesheeres erklärt, ich sei ein Püppchen und nicht dazu in der Lage, als Analystin zu bestehen, erinnere ich ihn daran, dass sich das Nachrichtenamt in Auflösung befindet, sein Chef spurlos verschwunden ist und ich wirklich was besseres zu tun habe als die Totengräberin des Heeres zu spielen.

Gegen mich werden 20 Jahre Haft allein wegen der Mitgliedschaft im Arbeitskreis NSU, also dem preußischen Geheimdienst, gefordert. Ich bin Deutsche. Die Juristen in Salzburg gehen mir auf die Nerven.

Vorgestern bin ich in anderer Sache völlig zu Unrecht zu 7 Jahren und 8 Monaten Haft verurteilt worden. Mein „Double“ Heidrun Gieringer spielte bei den Verhandlungen meine Person, die Staatsanwältin Fischer, mein „Rechtsanwalt“ und Heidrun sind mit jeweils 400 000 Euro in Gold bestochen worden, das Gold lagert in der HypoVereinsbank in Prien am Chiemsee auf den Namen Grebner, der für die drei die Goldsicherheiten eingesetzt hat. Frau Fischer soll bereits 40 000 Euro abgehoben und sich ein Auto gekauft haben.

Das ist euer Dreckstaat.

Frauenfeindliche Beleidigungen sind wahrscheinlich noch das einzige, was man dort zustande bringt. „Euer“ Kanzler, der Mörder und Kinderficker Sebastian Kurz wird Österreich auf israelischen Befehl durch Provokationen mit Krieg überziehen. Ich kann es schon verstehen, dass man verzweifelt ist.

Der „Bundespräsident“ Van der Bellen reist derweil nach Südtirol und führt mit dem obersten Katzelmacher Gespräche über die Ermordung des Lehrers Franz Innerhofer. Unsere Heimat Tirol geben wir nicht auf; eher gehe ich in den Tod.

(Screenshots ORF)

Renate Rainer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s