Täter

Die Straftäter von der Zeitschrift „profil“

Heute findet am Landesgericht Wien eine Verhandlung im aktuellen Unrechtsverfahren gegen Julia statt. Zentrale Zeugin dabei ist die in Österreich recht bekannte „Journalistin“ Eva Linsinger (links unten), die ihre journalistische Karriere als Tarnung für eine Tätigkeit als Menschenhändlerin, Mörderin und Geldwäscherin benutzt hat.

Linsinger ist die Tochter meines Lateinlehrers, ich kenne sie seit meiner Kindheit. Ihr Job für die Israelis war es seit den 90er-Jahren, Zahlungen an Auftragskiller über Honorare für Interviews oder Informationen zu organisieren und Kinder im afrikanischen Raum ausfindig zu machen, die später vor laufender Kamera ermordet wurden.

Linsinger, und ihr Spießgeselle Herbert Lackner, ebenfalls Journalistendarsteller beim „profil“, sollen Julia wegen Kindesmissbrauchs belasten. Etwa mit Erzählungen über Kinderpornos, die sie gesehen hätte und in denen Julia auftreten soll, was nicht stimmt. Dabei ist es umgekehrt: Julia hat dieses Milieu unterwandert und kennt die Aktivitäten dieser Leute genau. Zusammen mit meinen Informationen, die ich selbst gewonnen habe (ich hatte mit Lackner telefonischen Kontakt, er räumte mir aus Angst so manches ein) ergibt sich ein verheerendes Bild.

Die Leichen der von Linsinger beschafften afrikanischen Kinder landen im Felsersee in Niederösterreich, wie die Frau genau weiß. Eine öffentliche Analyse der israelischen Dokumente zu diesen Vorgängen würde den österreichischen „Staat“ innerhalb von Tagen endgültig ins Chaos stürzen, so dass man ähnlich wie in Bosnien ein internationales Kontrollregime einführen müsste.

Ich fordere daher die zuständigen Beamten im Wiener Justizministerium auf, die Farce vor dem Landesgericht Wien mit Julias Double sofort zu beenden. Andernfalls werden wir dieses Staatsgebilde zerschmettern. Wer hier doof lacht, den bestraft das Leben.

(Fotos profil)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s