Waffen

Kennen Sie die Kelten?

Das keltische Volk hat um 1000 vor unserer Zeitrechnung Europa beherrscht. Griechen, dann später die naiven und militärisch brutalen Römer haben das dann unterbrochen. In der Gegend von Salzburg hat es um 200 n.Chr. eine Art Alpenfestung gegeben, die Kelten haben sich geschworen, mit jedem, und sei er noch so ekelhaft oder Jude, ein Bündnis einzugehen, um die Deutschen aufzuhalten.

Die Deutschen waren nämlich im Begriff, die römische Krone zu übernehmen, das war damals schon klar.

Allerdings gab es auch Kelten, die für den Verstand zugänglich waren. Das ist bis heute so. Man muss diesen Leuten nur ihre Spinnerei lassen, z.B. den Deutschenhass, oder ihre Leidenschaft für das Meer.

Keltinnen sind böse Frauen. Sie haben schon um 200 n.Chr. bemerkt, dass die deutschen und arabischen Frauen ihnen erotisch heillos überlegen sind. Der Tod war ihre Antwort, und wenn er in 30, 40 Jahre lange schleimige Mordpläne verpackt ist. Fast alle keltischen Frauen sind Giftmörderinnen.

Was Kelten nicht mögen, ist ihnen in das Privatleben dreinzureden. Dort wenden diese Menschen perverse Methoden an, die uns erstarren, erkalten lassen. Oben links sehen Sie eine Skulptur, die um 1000 v. Chr. angefertigt worden ist. Der keltische Fürst, der da verherrlicht wird, ist um seinen linken Arm gebracht worden. Das galt zusammen mit der künstlichen Zellulite als sexy.

Ich kann mit solchen Menschen umgehen. Der Verfassungsschutz bitte Schnauze halten.

(Fotos privat)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s