Revolution

Hintergründe zu den japanischen Exekutionen in Rot am See

In den vergangenen Tagen haben Spezialsoldaten des japanischen Kaiserreichs in der Ortschaft Rot am See im Grenzgebiet zwischen Bayern und Baden-Württemberg eine Reihe von Personen exekutiert, bei denen von einer Verwicklung in die Finanzierung laufender Terroroperationen gegen das fernöstliche Land auszugehen ist. Der Arbeitskreis NSU nimmt an, dass der japanische Sicherheitsdienst derzeit durch die Überwachung von (jetzt endlich systematisch durchgeführte) Steuerprüfungen Personen identifiziert, die durch die betrügerische Bewirtschaftung von Immobilien-Leerständen u.a. in München, Hamburg und Wien hoch kriminelle Terrorfinanzierung betreiben.

Die fraglichen Operationen dürften nach unseren Informationen mittels codierter Mitteilungen in Kinderbüchern des Kinderbuchautors Paul Maar gesteuert werden. Dazu wird es in den kommenden Tagen Veröffentlichungen geben. Oben rechts ein solches Buch aus dem Jahr 2017, das nur von Experten analysiert werden sollte, die mit alten fränkischem Rotwelsch gut vertraut sind und die Grundzüge solcher Verbrechensplanungen kennen.

Links oben ein Tatort, der mit seiner Aufschrift bereits Aufträge für die Umsetzung der Terrorfinanzierung liefert. Die deutsche Justiz muss umgehend Mittel und Wege finden, wie solche Täter in Haft genommen werden können, da man von japanischer Seite die Exekutionen kaum stoppen wird. Zu viel ist geschehen. Da man Zugriff auf deutsche Steuerdaten hat, stehen zahlreiche Exekutionen ins Haus. Dem ist rückhaltlose Aufklärung entgegen zu setzen.

Wir bitten dennoch den japanischen Kaiser, der ehrbar handelt, mit weiteren Schritten so lange zuzuwarten, bis die laufenden Geldwäsche-Ermittlungsverfahren in der BRD zu einem System der juristischen Verantwortung für die Finanzierung des Terrorismus führen. Wir bitten darum im Interesse der öffentlichen Ordnung und der Zukunft unserer Völker.

(Fotos Bild-Zeitung und Oetinger Verlag)

Arbeitskreis NSU. Mitarbeit Renate Rainer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s