In eigener Sache

„Gelöschte“ Blogartikel

Die allermeisten Artikel, die der Leser hier findet bleiben dauerhaft stehen. In manchen Fällen heißt es aber, der Kram wird verschoben, und zwar, weil die Damen den Text nicht mehr mögen. So etwas kann passieren. Ein Text ist fast wie das Leben. Ob Nebelwerfer vor Stalingrad, eine schöne Frau in der Stadt mit der man… Weiterlesen „Gelöschte“ Blogartikel

In eigener Sache

Ohne rechtliches Gehör: Clemens Lückemann in den Knast!

Der "Präsident" des Oberlandesgerichts Bamberg, der bestochene Jude Clemens Lückemann, hat dafür gesorgt, dass ich vom dortigen Gericht offen rechtswidrig verurteilt, mit absurden Beschlüssen eingedeckt und verhöhnt werde. Er soll es wagen und hier in Thüringen Dorfpolizisten gegen Ezes in Bewegung setzen. Dann wird das fränkische Judentum die Antwort bekommen, die es verdient. Leute, die… Weiterlesen Ohne rechtliches Gehör: Clemens Lückemann in den Knast!

In eigener Sache

Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 2

Im ersten Teil des Artikels wurde berichtet, dass die österreichische Justiz schwere Vorwürfe gegen unsere Mitarbeiterinnen Julia und Renate konstruiert: Angeblich hätten die beiden „Wiederbetätigung“ im Sinne des Nationalsozialismus betrieben, worauf viele Jahre Haft stehen. Tatsächlich hat der Aktionskünstler (und heimliche Nazi) Otto Mühl vor fast 20 Jahren einen Pornofilm mit den beiden und mir… Weiterlesen Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 2

In eigener Sache

Das Elend der Ritterschaft

Dieser Artikel ist für Brüder und Schwestern unter 18 Jahren nicht geeignet So mancher Leser dieses Blogs fragt, warum es hier „eine solche Sexualfixierung“ gibt, warum politische und kriminalistische Fragen so oft mit Liebe, Gewalt und Sexualität „vermischt“ werden. Erstens, könnte man entgegnen, ist das Verbrechen, ist der Terrorismus immer mit Erotik verknüpft, und zweitens,… Weiterlesen Das Elend der Ritterschaft

In eigener Sache

So sieht ein perverser israelischer Agent aus

Mein Vater Hias Mayr jun. ist aus dem "österreichischen" Zeugenschutz abgehauen und wohnt jetzt wieder daheim. Er fordert mich auf, den Psychiater zu konsultieren und scheint wohlauf zu sein. Im Mai 2018 musste er von der Polizei vor seiner "Ehefrau" gerettet werden; die Experten vom LKA sagten mir, er sei schließlich doch sensibilisiert worden und… Weiterlesen So sieht ein perverser israelischer Agent aus

In eigener Sache

Hausdurchsuchung bei Sebastian Kurz

Der österreichische „Altkanzler“ Sebastian Kurz, Kinderschänder schon als Kind, ist heute früh, vor einer Stunde hausdurcht worden. Quellen der Wiener Polizei sagen, es wurden Filme mit missbrauchten Kindern und mit Sigi Mayr gefunden. Bis auf weiteres. Sigi schläft noch. Und die Freundin im Häfn, meine B.hofner Freundin Natalie lassen sie auch noch frei. Iris Strubegger.

In eigener Sache

Nicht in den Papierkorb verschoben

... wurde kürzlich ein Foto, das Mike Tyson zeigt, wie er gegen einen Gegner antritt, der 30 Kilo schwerer und 20 Zentimeter größer ist als er... Mike ist heute über 50 und mein Steuermann. So was muss man sich erst mal trauen als Neger. Er schämt sich nicht, mein Steuermann und praktisch Papi über 40… Weiterlesen Nicht in den Papierkorb verschoben