Gesichter des Todes

Finanzierung und Anbahnung des israelischen Großangriffs auf Russland ab 2009

Manche Terrorfälle sind von ihrer bilateralen Wirkung her so verheerend, dass schon im Interesse des Friedens die Aufklärung äußerst sensibel erfolgen muss. Im Fall des israelischen Großangriffs auf Russland ab 2009 sind die organisatorischen Maßnahmen von den Israelis sogar absichtlich im Nachhinein transparent gemacht worden, um den Frieden mit Russland zu stören. Es soll so… Weiterlesen Finanzierung und Anbahnung des israelischen Großangriffs auf Russland ab 2009

Mietpreissenkung

Restart your heart

Im Jahr 2018 ist meine Freundin Julia widerlich schikaniert und verfolgt worden. Nicht nur hatte sie wegen der Beziehung zu mir ihren Job verloren (die Begründung für ihre Entlassung liest sich wie ein Strafbefehl gegen mich), sie musste sich sogar lächerlichen, aber gefährlichen Strafverfahren stellen. Hätte ich ihr nur helfen können. Heute ist sie tot.… Weiterlesen Restart your heart

In eigener Sache

Nicht in den Papierkorb verschoben

... wurde kürzlich ein Foto, das Mike Tyson zeigt, wie er gegen einen Gegner antritt, der 30 Kilo schwerer und 20 Zentimeter größer ist als er... Mike ist heute über 50 und mein Steuermann. So was muss man sich erst mal trauen als Neger. Er schämt sich nicht, mein Steuermann und praktisch Papi über 40… Weiterlesen Nicht in den Papierkorb verschoben

Ideologie

Zur Renate auf einen Weißen Spritzer

Seit Mitte der 90er-Jahre habe ich mich der Vergiftung durch scheinbare israelische Agentinnen in meinem Umfeld bewusst ausgesetzt, wenn sie mir als U-Boote des preußischen Geheimdienstes erkennbar geworden sind. Es war zwar eine Gaudi, trotzdem aber gefährlich. Als „tärischer“ Depp galt ich damals, als jemand, der die geheimen Aktivitäten der Damen nicht kennt und schon… Weiterlesen Zur Renate auf einen Weißen Spritzer

Täter

Wirtschaftspolitik und Kindermord à la SPÖ

Im Jahr 2017 standen die Israelis vor zwei Herausforderungen: Japan sollte weiter angegriffen werden trotz Widerstand, und den Russen wollte man die große Pipeline „North-Stream“ nach Deutschland versauen. Die SPÖ, eng verwoben mit der israelitischen Kultusgemeinde Wien, wurde für den Job der Erledigung dieser Aufgaben eingespannt. Pamela Rendi-Wagner war damals in der Regierung. Ausgestattet mit… Weiterlesen Wirtschaftspolitik und Kindermord à la SPÖ

In eigener Sache

Teresa, geh in die OP

Meine alte Bekannte Teresa, Komplizin des verfluchten israelischen Hetzers und Arabermörders Arminio Rothstein, Japanerhasserin und Feindin Koreas verbreitet Falschinformationen über ein Naheverhältnis zu mir. Angeblich sei sie mein Liebchen und könne „geheime“ Informationen beschaffen. Wie verheerend dieser typisch israelische Winkelzug für andere Menschen ist lässt sich gar nicht so leicht vorstellen. Sie gibt irgendwas, was… Weiterlesen Teresa, geh in die OP

Gesichter des Todes

Van der Bellen erteilt einen Mordauftrag

Der österreichische Bundespräsident Alexander van der Bellen hat im Sommer 2017 meiner damaligen und mittlerweile verstorbenen Freundin Iris Koznita einen Mordauftrag gegen mich erteilt und dafür von den Israelis eine große Menge Beutejuwelen aus dem Tunneleinbruch von Steglitz kassiert. Streng genommen war das kein Mordauftrag, sondern eine Erpressung, weil Iris damals seit Jahren unter hinterhältigen… Weiterlesen Van der Bellen erteilt einen Mordauftrag