Geld

Terrorfinanzierung im Salzburger Land

Seit den 50er-Jahren finanziert eine kleine Organisation im Salzburger Dorf Unken, die eigentlich nur ein banales Wirtschaftsunternehmen ist, den Terrorismus und zahllose Morde im Alpenraum, in Europa und in Übersee. Das Geld stammt vor allem aus München, wo es mit Drogenhandel erwirtschaftet wird. Ein anderer Geldfluss an die Terroristen wird von Wien aus organisiert; es… Weiterlesen Terrorfinanzierung im Salzburger Land

Gesichter des Todes, Täter

Terrorfinanzierung auf Österreichisch

In den vergangenen Wochen sind auf diesem Blog die Grundstrukturen eines Terror-Myzels dargestellt worden, das seit den 50er-Jahren in Österreich und Süddeutschland sein Unwesen treibt, das Anschläge unvorstellbaren Ausmaßes begeht, mordet, unterdrückt und die Politik beeinflusst. Dieses Geflecht kann auch von seiner Finanzierung her beschrieben werden, wenn ich auch zugeben muss, dass ich andere Aspekte… Weiterlesen Terrorfinanzierung auf Österreichisch

Geld

Der Baggerfahrer und die Kohle

Die Geldflüsse, mit denen die radioaktive Verseuchung der Hochalpen seit den 50er-Jahren, zahlreiche Morde und Terroranschläge in Österreich und Bayern sowie der wahnwitzige Angriff auf Japan ab 1997 finanziert worden ist scheinen weitgehend geklärt. Angesichts der Banalität und Widerwärtigkeit dieser Zahlungen und ihrer Modalitäten, von den Folgen abgesehen, versagt einem buchstäblich der Verstand. Es war… Weiterlesen Der Baggerfahrer und die Kohle