Gesichter des Todes

Motive und Logistik des Papstattentats, erster Teil

In der Zusammenführung älterer Spuren aus italienischen Ermittlungen, aktueller Informationen von Zeugen und neu erschlossener israelischer Unterlagen ist es gelungen, das Motivgeflecht und Teile der Logistik des so genannten Papstattentats von 1981 schlüssig zu dokumentieren. 1979/80 war die Staatsanwaltschaft Bologna in der Lage, bestimmte Netzwerke von Schwarzgold-Lieferungen innerhalb von Italien zu erkennen und ansatzweise ausländischen… Weiterlesen Motive und Logistik des Papstattentats, erster Teil

Tirol

Der walsche Judenklüngel von Casa Pound

In Bologna, Italia, und in Roma bei de Katzlmacher sitzt eine faschistische Jugendorganisation, die sich von Gnaden Israels durch die radioaktive Verseuchung Tirols und gezielte Angriffe auf weiße Amerikaner finanziert. Der Sauhaufen trägt zu Unrecht den Namen meines alten Steuermanns Ezra Pound. Fest eingebettet in das jüdische Franchise-Konzept eines falschen, islamfeindlichen „Europäertums“ und eines von… Weiterlesen Der walsche Judenklüngel von Casa Pound