Geld

2017 in Nürnberg: Kampf um das Bier

Im Mai 2016 hatte ich Gelegenheit, einen israelischen Angriff auf die bayerische Gastronomie, vor allem das Bier, mitzuerleben. Ich steuerte unseren familientauglichen Golf Plus von Berlin Richtung Salzburg, und Kurz vor Nürnberg brach die so genannte Ehefrau sinnlos einen Streit vom Zaun. Äußerlich als Eifersuchtsdrama getarnt, zwang mich die israelische Agentin unter Berufung auf das… Weiterlesen 2017 in Nürnberg: Kampf um das Bier

Täter

Ein französischer Gleisjunge

Vor einigen Tagen sind in der Rue Erlanger in Paris einige jüdische Personen von japanischen Spezialkräften liquidiert und bei lebendigem Leib in ihren Luxus-Behausungen verbrannt worden. Diese Personen standen nicht nur in Verbindung zu (ebenfalls bereits liquidierten) Mitgliedern der israelitischen Kultusgemeinde Erlangen in Franken sondern finanzierten auch ein Mitglied der ursprünglichen Hongkonger Gleisjungen-Bande, einen französischen… Weiterlesen Ein französischer Gleisjunge