In eigener Sache

„Ermittlungen“ gegen Renate und Julia in Berlin

In der schönen Stadt Berlin sind in den letzten Wochen Anzeigen und Material gegen Renate und Julia eingegangen, und als Anzeigeerstatter tritt die Staatsanwaltschaft Salzburg auf. Die beiden „Angezeigten“ sind (ja, es ist kein Scherz) von mir schwanger; und sie haben kurz vor Weihnachten 2016 mit mir einen Porno gedreht, der jetzt als Verbrechen eingestuft… Weiterlesen „Ermittlungen“ gegen Renate und Julia in Berlin

Scheinspuren und Lügen

Mein geistesgestörter Englischlehrer Richard Lechner sagt aus

Gestern hat vor dem Landesgericht Salzburg eine Verhandlung im Prozess gegen meine Freundin Renate Rainer stattgefunden. Bevor abgebrochen wurde, weil angeblich Nazis vor der Tür standen, sagten noch zwei Personen aus, die Renate jahrzehntelange Haft bescheren sollen: Ein Lümmel, der Renate über Tinder ohne Angabe seines Alters angemacht hat und ihr jetzt unterstellt, ihm Drogen… Weiterlesen Mein geistesgestörter Englischlehrer Richard Lechner sagt aus

In eigener Sache

Falschaussagen und Eifersucht in Salzburg

Bei unseren derzeitigen Strafverfahren spielen Falschaussagen alter Bekannter eine wichtige Rolle. Leute aus unserer Vergangenheit machen sich bei Polizei und Staatsanwaltschaften wichtig und sagen uns aus persönlichen Motiven Dinge nach, die wir nicht gemacht haben. Mir drohen daher 10-12 Jahre Haft, den anderen Mitarbeiterinnen des AK NSU geht es nicht besser. Die meisten dieser Aussagen… Weiterlesen Falschaussagen und Eifersucht in Salzburg