In eigener Sache

Falschaussagen und Eifersucht in Salzburg

Bei unseren derzeitigen Strafverfahren spielen Falschaussagen alter Bekannter eine wichtige Rolle. Leute aus unserer Vergangenheit machen sich bei Polizei und Staatsanwaltschaften wichtig und sagen uns aus persönlichen Motiven Dinge nach, die wir nicht gemacht haben. Mir drohen daher 10-12 Jahre Haft, den anderen Mitarbeiterinnen des AK NSU geht es nicht besser. Die meisten dieser Aussagen… Weiterlesen Falschaussagen und Eifersucht in Salzburg

In eigener Sache

Wahnsinnstaten der Staatsanwaltschaft Salzburg

Wie durch die Anwälte der Betroffenen bekannt, hat die Staatsanwaltschaft Salzburg in den letzten Wochen ohne satirischen Hintergedanken Anklagen formuliert und sogar Haftbefehle beantragt gegen Frauen, die irgendwann einmal mit mir im Bett waren. Diese Vorgänge sind tatsächlich wahr; nur wollte sie niemand glauben, bis die Zwillingsschwester von Katy Perry in Los Angeles vorgeführt wurde… Weiterlesen Wahnsinnstaten der Staatsanwaltschaft Salzburg

Aal gemein

„Frauensolidarität“ mit der perversen Mörderin Meghan Markle

Der österreichische Rundfunk "ORF" berichtet über eine Welle der Frauensolidarität mit der als israelische Agentin und Auftragsmörderin wirksam enttarnten so genannten Prinzessin Meghan Markle. 72 Frauen - darunter geschlossen die Kripo Gera - melden sich mutig zu Wort und wollen es nicht zulassen, dass hier kritische Töne laut werden. Koloniale statt imperialer Untertöne: Hund, er… Weiterlesen „Frauensolidarität“ mit der perversen Mörderin Meghan Markle

Gefangenenhilfe

Gefangenenhilfe für Frauen in Österreich

Wer zehn, zwanzig Wochen einsitzt, alles verloren hat und keinen anrufen kann, der einen dann flott mit politischem Druck freipresst und hübsche BHs kauft, der ist wirklich allein. Ich gründe im Moment einen Verein, der Frauen in Österreich, die im Gefängnis sitzen oder "freigelassen" worden sind ohne Wohnung und Freunde, praktisch hilft. Dazu werde ich… Weiterlesen Gefangenenhilfe für Frauen in Österreich

Täter

Haftbedingungen für weibliche politische Gefangene in Österreich

Als wir für meinen WordPress-Account den passenden Nickname gesucht haben, bin ich ironischer Weise auf „speedyrenate“ gekommen. Ich spiele damit auf Beobachtungen an, die ich als politischer Häftling in österreichischen Gefängnissen machen musste, und Julia hat vergleichbare Dinge erlebt. Als man begonnen hat, mich mit Sigi in Verbindung zu bringen (mittlerweile drehen die Behörden deswegen… Weiterlesen Haftbedingungen für weibliche politische Gefangene in Österreich

Ideologie

Der Türken – ein Zeitgeistphänomen

Was ein „Ken“ ist, das weiß jeder, der die Barbie kennt: Ein Mann, der geistig nicht ganz ernst zu nehmen aber für Beziehungsansätze brauchbar erscheint. In der modernen technischen Welt ist es mit den echten Beziehungen aber nicht so einfach. Viele Männer haben angesichts des Feminismus aufgegeben, sind pleite und daher chancenlos, kämpfen gegen die… Weiterlesen Der Türken – ein Zeitgeistphänomen

Opfer

Weiber, die nichts dafür können

Im Zusammenhang mit dem großen israelischen Angriff auf Russland eine Randbemerkung: Zwischen dem großen, völkermörderischen Terrorismus, der großflächigen Proliferation und den „kleinen“ Schweinereien, die zum Abwerben von Beamten eingesetzt wurden ist nicht nur ein Unterschied; es stehen Welten dazwischen. So gibt es da ein älteres Weiblein, das bei den Schweinereien die Rolle einer Art Zuhälterfee… Weiterlesen Weiber, die nichts dafür können