Geld

Abwehrerfolge der 80er und 90er-Jahre

Die Finanzierung des israelischen Terrors in Europa, vor allem in der BRD und in Österreich hätte nicht nur über abgepresstes spanisches Staatsgold funktionieren sollen. Auch das Staatsgold und die Devisenreserven anderer Länder liefen zeitweise Gefahr geplündert zu werden. In Österreich war das zwischen 1975 und 2000 der Fall. Bereits in den 60er- und 70er-Jahren hatten… Weiterlesen Abwehrerfolge der 80er und 90er-Jahre

Täter

Die „Hitz“ – Angriff auf Südtirol

Im Jahr 2013, nach dem erzwungenen Rückzug einer wichtigen Südtiroler Politikerin wurde in Südtirol wieder einmal der Versuch gemacht das Land mit radioaktivem Material großflächig anzugreifen. Nach bewährtem Muster sollten, abgesichert durch abgepresstes spanisches Staatsgold Immobiliengesellschaften entstehen, die einen großen Anteil an Leerstand verwalten und "schwarz" vermieten sollten. Das Geld aus diesen illegalen Mietgeschäften sollte… Weiterlesen Die „Hitz“ – Angriff auf Südtirol

Täter

Die kroatischen Faschisten und der jugoslawische Bürgerkrieg

Im Jahr 1984, während der Sommerolympiade habe ich zusammen mit der Führungsspitze des israelischen Geheimdienstes in Europa einen so genannten Sommerurlaub in Dalmatien an der Küste absolviert. Meine Ziehmutter, die Stiefschwester und der Großvater Sepp waren zusammen mit mir dort, bei einer kroatischen Familie, wie ich heute weiß im Hauptquartier der kroatischen Faschisten zu jener… Weiterlesen Die kroatischen Faschisten und der jugoslawische Bürgerkrieg

Scheinspuren und Lügen

Wohin die Israelis ihre Verantwortung abwälzen

Wir haben auf unseren Blogs verheerende Verbrechen israelisch inspirierter, teilweise internationaler Seilschaften thematisiert und aufzuklären versucht. Tenor der Organisationsweise dieser Verbrechen ist es, sie  deutschen, französischen, chinesischen, türkischen usw. „Einheimischen“ anzuhängen, wobei die mangelhafte Abdeckung darauf schließen lässt, dass die Israelis mit der Enttarnung „ihrer Leute“ rechnen und den jeweiligen Völkern den moralischen Schaden anhängen… Weiterlesen Wohin die Israelis ihre Verantwortung abwälzen

Täter

Provisionsvermittlung beim Völkermord an Japan

Der große völkermörderische Angriff der Israelis auf Japan ab 2008 ist eine relativ einfache Operation gewesen. Kompliziert ist dagegen die Entschlüsselung der Dokumente, die uns dazu vorliegen. Sowohl das Material über die Gleisjungen und ihre Verbrechen als auch die Hinterlassenschaft derjenigen Mittäter, die die Finanzierung praktisch besorgt haben wirft große Probleme auf und erfordert bei… Weiterlesen Provisionsvermittlung beim Völkermord an Japan

Gesichter des Todes

Finanzierungsfragen der Zerstörung Jugoslawiens

Nachdem man in Kroatien, es war das Jahr 1984, in meinem Beisein und am Küchentisch die israelische Finanzierung des kroatischen Faschismus vereinbart hatte brauchte man noch Leute, die das abgepresste spanische Staatsgold zu Bargeld machen und es an die dalmatinische Küste schippern sollten. Zu diesem Zweck wurde ein so genannter Baggerfahrer, ein Goldkurier, gesucht und… Weiterlesen Finanzierungsfragen der Zerstörung Jugoslawiens

Gesichter des Todes

Heavy Metal – Zu Besuch beim Nussbauern

Heute ein kleines satirisches VoiceOver-Video, in dem einige Abgründe der fränkischen Landwirtschaft ins Bild bzw. zur Sprache kommen. Außerdem, so der Bauernjüngling im Video: Die Industrie fordert die kreisrunde Nuss. Vor dem Verzehr fränkischer Nuss-Spezialitäten warne ich, und das ist ernst gemeint. https://youtu.be/p1ivF5sZmIc (Quelle Bildmaterial Franken TV, bearbeitet)