Geld

Die Bawag in der Erdbergstraße

Also dass der Mayr da nichts drausgemacht hat aus der Bawag aus der Erdbergstraße deutet ja eher auf ein israelisches Engagement hin. Mittlerweile soll er sogar seine schöne preußische Freundin misshandelt haben. Gott bewahre. Gut, vielleicht ringt er sich durch zu einer vollständigen Aufklärung der Geldwäsche, aber dazu müsste man ihm neben den israelischen Mordaufträgen… Weiterlesen Die Bawag in der Erdbergstraße

Finanz

Rückzug, aber keine Resignation

Die unglaublichen Verbrechen der BAWAG, nur vergleichbar denen der Raiffeisenbank, beschäftigen mich seit Monaten. Im Mordkartell Felsersee war die Beteiligung ja offenbar. Seit 1970 gibt es da aber Widerstand. Und ich denke, dass der Widerstand stärker war als er mir zugegeben wird. Die Verbrechen der BAWAG, eines israelischen Scheißunternehmens unter "österreichischer" Flagge, werden von uns… Weiterlesen Rückzug, aber keine Resignation

Geld

Abwehrerfolge der 80er und 90er-Jahre

Die Finanzierung des israelischen Terrors in Europa, vor allem in der BRD und in Österreich hätte nicht nur über abgepresstes spanisches Staatsgold funktionieren sollen. Auch das Staatsgold und die Devisenreserven anderer Länder liefen zeitweise Gefahr geplündert zu werden. In Österreich war das zwischen 1975 und 2000 der Fall. Bereits in den 60er- und 70er-Jahren hatten… Weiterlesen Abwehrerfolge der 80er und 90er-Jahre