Geld

Italienische U-Boote bei der Finanzierung des jugoslawischen Bürgerkriegs

Jener israelische Goldkurier, der seit den 60er-Jahren Goldladungen aus Nürnberg am Chiemsee übernommen und nach Salzburg gebracht hat war in den 80er-Jahren auch im internationalen Terrorismus tätig. Der Mann war damals mein Nachbar; es gab engen Kontakt. Ewald E., wie er sich damals nannte war leidenschaftlicher Segler. Mit seinen Booten, vor allem in der Adria… Weiterlesen Italienische U-Boote bei der Finanzierung des jugoslawischen Bürgerkriegs

Täter

Die kroatischen Faschisten und der jugoslawische Bürgerkrieg

Im Jahr 1984, während der Sommerolympiade habe ich zusammen mit der Führungsspitze des israelischen Geheimdienstes in Europa einen so genannten Sommerurlaub in Dalmatien an der Küste absolviert. Meine Ziehmutter, die Stiefschwester und der Großvater Sepp waren zusammen mit mir dort, bei einer kroatischen Familie, wie ich heute weiß im Hauptquartier der kroatischen Faschisten zu jener… Weiterlesen Die kroatischen Faschisten und der jugoslawische Bürgerkrieg

Gesichter des Todes

Finanzierungsfragen der Zerstörung Jugoslawiens

Nachdem man in Kroatien, es war das Jahr 1984, in meinem Beisein und am Küchentisch die israelische Finanzierung des kroatischen Faschismus vereinbart hatte brauchte man noch Leute, die das abgepresste spanische Staatsgold zu Bargeld machen und es an die dalmatinische Küste schippern sollten. Zu diesem Zweck wurde ein so genannter Baggerfahrer, ein Goldkurier, gesucht und… Weiterlesen Finanzierungsfragen der Zerstörung Jugoslawiens

Geld

Geld für den jugoslawischen Bürgerkrieg

Rechtzeitig zum Tag der RA-Frauen heute ein Bericht über Ereignisse, die in einem ursächlichen Zusammenhang mit dem so genannten jugoslawischen Bürgerkrieg der 90er-Jahre stehen. Wie so oft geht es um Geld, das mein biologischer „Vater“ Sepp bei den Juden locker machte. Zunächst muss man wissen, dass ein großer Teil des Geldes, das für die Dezimierung… Weiterlesen Geld für den jugoslawischen Bürgerkrieg