Revolution

Generalbundesanwalt Frank schützt Massenmörder und Terroristen

Februar 2018: Der Generalbundesanwalt der Bundesrepublik, Peter Frank, ist in Sorge, dass die wahren Hintergründe des Oktoberfestattentats aufgeklärt werden. Karl-Heinz Hoffmann und sein damaliger Sekretär Mayr sollen die öffentlichen Analysen der Tatabläufe beenden. Es wird die Legende verbreitet, Hoffmann sei über Silvester in Untersuchungshaft gewesen; tatsächlich war er in Spanien auf Urlaub. Einige Spitzel des… Weiterlesen Generalbundesanwalt Frank schützt Massenmörder und Terroristen

In eigener Sache

Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 2

Im ersten Teil des Artikels wurde berichtet, dass die österreichische Justiz schwere Vorwürfe gegen unsere Mitarbeiterinnen Julia und Renate konstruiert: Angeblich hätten die beiden „Wiederbetätigung“ im Sinne des Nationalsozialismus betrieben, worauf viele Jahre Haft stehen. Tatsächlich hat der Aktionskünstler (und heimliche Nazi) Otto Mühl vor fast 20 Jahren einen Pornofilm mit den beiden und mir… Weiterlesen Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 2

Ideologie

Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 1

Im Jahr 2000 hat der Aktionskünstler Otto Mühl in seiner derben und neidischen Gesinnung den Entschluss gefasst, seinen jungen Rivalen Sigi Mayr betäuben, vor der Kamera blamieren und von schönen Frauen „verarzten“ zu lassen. Das Ergebnis war ein Film, in dem ich teilweise bewusstlos, in einer Bundesheer-Uniform, erscheine; Julia und Renate tragen Nazi-Uniformen und leben ihre… Weiterlesen Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 1

Mietpreissenkung

Restart your heart

Im Jahr 2018 ist meine Freundin Julia widerlich schikaniert und verfolgt worden. Nicht nur hatte sie wegen der Beziehung zu mir ihren Job verloren (die Begründung für ihre Entlassung liest sich wie ein Strafbefehl gegen mich), sie musste sich sogar lächerlichen, aber gefährlichen Strafverfahren stellen. Hätte ich ihr nur helfen können. Heute ist sie tot.… Weiterlesen Restart your heart

Gesichter des Todes

Van der Bellen erteilt einen Mordauftrag

Der österreichische Bundespräsident Alexander van der Bellen hat im Sommer 2017 meiner damaligen und mittlerweile verstorbenen Freundin Iris Koznita einen Mordauftrag gegen mich erteilt und dafür von den Israelis eine große Menge Beutejuwelen aus dem Tunneleinbruch von Steglitz kassiert. Streng genommen war das kein Mordauftrag, sondern eine Erpressung, weil Iris damals seit Jahren unter hinterhältigen… Weiterlesen Van der Bellen erteilt einen Mordauftrag

In eigener Sache

Zwei Österreicherinnen

Manchmal frage ich mich wie es sein kann, dass ein Mensch so außenseiterisch wird dass man selbst den Tod seiner Freundinnen als nix abbucht. Sicher, ich habe hart „draufgehalten“ und kaum die Gnade der Zwerge verdient. Aber zwei Tote, ich weiß nicht. Ob ich die Israelis hasse? Mir fehlt die Kraft, weil man in Korea… Weiterlesen Zwei Österreicherinnen

In eigener Sache

Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard

Meine langjährige Freundin Julia (angeblich hat uns nicht einmal das Bundesamt für Verfassungsschutz abgehört) war wie ich ein so genanntes Kamerakind. Das heißt, in ihrer Kindheit, bevor sie bewusst an Geheimdienste gedacht hat war sie angebunden an ein System der Synchronisation von einer Steuereinheit, einem Wagen mit Steuermann aus. Das klingt kompliziert. Bei mir saßen… Weiterlesen Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard