Revolution

Generalbundesanwalt Frank schützt Massenmörder und Terroristen

Februar 2018: Der Generalbundesanwalt der Bundesrepublik, Peter Frank, ist in Sorge, dass die wahren Hintergründe des Oktoberfestattentats aufgeklärt werden. Karl-Heinz Hoffmann und sein damaliger Sekretär Mayr sollen die öffentlichen Analysen der Tatabläufe beenden. Es wird die Legende verbreitet, Hoffmann sei über Silvester in Untersuchungshaft gewesen; tatsächlich war er in Spanien auf Urlaub. Einige Spitzel des… Weiterlesen Generalbundesanwalt Frank schützt Massenmörder und Terroristen

Ideologie

Der Mensch Karl-Heinz Hoffmann, Teil 2

Zum Bild des Menschen Karl-Heinz Hoffmann gehört notwendig auch sein Verhältnis zum Judentum. Es ist ein gutes Verhältnis; Hoffmann trifft Juden, er bezeichnet sich sogar selbst als Jude wenn es ihm nützt. „Lehmann“ so sollen seine askenasischen Vorfahren geheißen haben. Selbstverständlich ist das nicht wahr und Hoffmann ist kein Jude. Auch Geld hat er nie… Weiterlesen Der Mensch Karl-Heinz Hoffmann, Teil 2

Ideologie

Der Mensch Karl-Heinz Hoffmann, Teil 1

Mein Freund Karl-Heinz Hoffmann ist wie alle geistigen Menschen immer eine widersprüchliche Erscheinung gewesen. Schon länger habe ich mir vorgenommen, ihm ein Porträt zu widmen, dem Leser in allem Ernst zu zeigen, was ihn als Menschen ausmacht, was ihn liebenswert und zerrissen erscheinen lässt. Viele halten Hoffmann für einen Nazi. Das ist er nur zum… Weiterlesen Der Mensch Karl-Heinz Hoffmann, Teil 1

In eigener Sache

Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard

Meine langjährige Freundin Julia (angeblich hat uns nicht einmal das Bundesamt für Verfassungsschutz abgehört) war wie ich ein so genanntes Kamerakind. Das heißt, in ihrer Kindheit, bevor sie bewusst an Geheimdienste gedacht hat war sie angebunden an ein System der Synchronisation von einer Steuereinheit, einem Wagen mit Steuermann aus. Das klingt kompliziert. Bei mir saßen… Weiterlesen Juden ausspionieren mit Thomas Bernhard

Polizei

Wo ist Karl-Heinz Hoffmann?

Mein Freund Karl-Heinz reagiert nicht mehr auf E-Mails und Anrufe. Aus seinem Umfeld hört man, dass er von bayerischen Polizisten abgeholt und nach einer wichtigen Aussage gegen die israelische Bande der Gleisjungen jetzt schikaniert wird. Der über 80-Jährige erhält keine angemessene Verpflegung und ist anstrengenden Verhören ausgesetzt. Man will ihm jetzt aus Rache die Tötung… Weiterlesen Wo ist Karl-Heinz Hoffmann?

Scheinspuren und Lügen

Neurodermitis?

Wir haben festgestellt, dass das Oktoberfestattentat ein Mordversuch an der "lebenden Überwachungskamera" von Franz Innerhofer war. Dieser hatte seit 1977 einen kleinen Jungen von einem Übertragungswagen aus gesteuert und damit versucht, zahllose Morde und große Terroranschläge aufzuklären. Die Täter glaubten damals dass die lebende Überwachungskamera ein Mädchen sein würde. Das war aber ein Irrtum, der… Weiterlesen Neurodermitis?