Täter

„Profil“- Verbrecher als Journalisten

Vor kurzem ist eine Aussage des ehemaligen FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache bekannt geworden, der im so genannten Ibiza-Video den ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Christian Kern pädophiler Umtriebe mit Minderjährigen in Afrika beschuldigt. Das Kinderhändlernetzwerk, das Strache nennt ist vor Jahren von meinen verstorbenen Mitarbeiterinnen (vor allem von Iris Koznita) ausgekundschaftet worden. Ich bin daher in der Lage,… Weiterlesen „Profil“- Verbrecher als Journalisten

Gesichter des Todes

Der Angriff auf Japan wurde durch Snuff-Movies finanziert

Die israelische Operation der massenhaften Tötung japanischer Bürger bis 2011 ist wesentlich durch Geld finanziert worden, das über die Vermarktung von abstoßenden Gruselfilmen erwirtschaftet worden ist. In diesen Filmen werden vor allem Kinder und Tiere real getötet. Die Täter haben in diesem Zusammenhang auch Geschlechtsverkehr. Unten sehen Sie einige der Haupttäter. Links ganz unten ist… Weiterlesen Der Angriff auf Japan wurde durch Snuff-Movies finanziert

Geld

Die Geliebte von Sebastian Kurz als Terroristin

Jene chinesischen Fabrikanten aus Shaoxing, die 2016 von japanischen Spezialkräften in Würzburg exekutiert worden sind kamen regelmäßig nach Franken um israelische Bestechungsgelder für ihre Verbrechen anzunehmen. Bekanntlich haben diese Leute massenhaft stark radioaktiv verseuchte Baustoffe nach Japan exportiert und sich ihre Unternehmen mit dem Gold der Gleisjungen sanieren lassen. Die Zahlungen in Franken liefen über… Weiterlesen Die Geliebte von Sebastian Kurz als Terroristin

Täter

Die israelische Porno-Mafia im Pongau

Heute, am Jahrestag der Katastrophe von Fukushima, die ja nur - analog zu Tschernobyl - die viel größere Katastrophe des israelischen Völkermords an den Japanern abdecken helfen hätte sollen muss Rechenschaft gegeben werden über die Finanzierung jener Aktivitäten mit denen das japanische Volk so verheerend angegriffen werden konnte. Neben den großen Goldfinanzierungen in Shaoxing erhielten… Weiterlesen Die israelische Porno-Mafia im Pongau

Täter

Ein Terroranschlag in St. Johann im Pongau

Das idyllische Städtchen St. Johann im Pongau im Salzburger Land war in den 80er- und 90er-Jahren eine Art Terrorzentrale der Israelis. Die scheußlichsten Terroranschläge und sogar ganze Kriege wurden von dort aus geplant und teilweise durchgeführt. Auch die so genannte Briefbombenserie, die Massentötung im Mozarteum und schließlich der Angriff auf Japan sind dort ausgeheckt worden.… Weiterlesen Ein Terroranschlag in St. Johann im Pongau

Täter

Die israelische Gold-Zentrale in Österreich

Ein ein wichtiger Ort für den israelischen Geheimdienst in Österreich ist Bad Gastein im Salzburger Land. Der ehemalige Nobelkurort hat auch heute noch eine Reihe von guten Hotels, und in einem davon befindet sich der traditionelle Umschlagplatz für abgepresstes spanisches Staatsgold, das als Kreditsicherheit für den Israelis genehme Geschäftsleute verwendet wird. Seit den 70er-Jahren wurde… Weiterlesen Die israelische Gold-Zentrale in Österreich