Scheinspuren und Lügen

Neuer Käse vom BVT: Mordermittlungsverfahren gegen Natalie und Julia

Der letzte Schrei des perversen BVT in Österreich sind Ermittlungsverfahren gegen unsere Mitarbeiterinnen wegen Mord. Meiner Freundin Julia wird nach Angaben ihrer Wiener Anwältin vorgeworfen, als "Killerin" für die Russen unterwegs gewesen zu sein, und zwar im Rahmen illegaler Geheimprostitution. Die Steuerfahndung soll dazu Daten gesammelt haben, die als "Ermittlungsergebnisse" ausgegeben werden und höchstens Gelächter… Weiterlesen Neuer Käse vom BVT: Mordermittlungsverfahren gegen Natalie und Julia

Täter

Die Auslandsabteilung des BVT wird ausgeschaltet

Agenten des Arbeitskreis NSU zersetzen im Moment die Außenkontakte der so genannten österreichischen Staatspolizei (BVT), die als israelische Filiale Terroranschläge in aller Welt unterstützt und plant. Die Zentrale dieser Struktur befindet sich im ORF-Zentrum am Küniglberg in Wien. Nach Informationen des Wiener Berufskriminellen Hermann Berger (Arminio Rothstein) ist auch die Anlage des Vertreters der israelischen… Weiterlesen Die Auslandsabteilung des BVT wird ausgeschaltet

Waffen

Japanische Exekutionen mitten in Salzburg und Wien

Während die Salzburger Justiz die Mitglieder des Arbeitskreis NSU rücksichtslos und mit absurden Vorwürfen verfolgt, gehen die Täter des großen Terroranschlags auf das Mozarteum straffrei nach Haus. Hunderte Tote in der Salzburger Musikhochschule, darunter zahllose Japaner. 2001 habe ich begonnen, mit den Japanern näher zu sprechen und das Verbrechen zu untersuchen. Weil die Salzburger Justiz… Weiterlesen Japanische Exekutionen mitten in Salzburg und Wien

Scheinspuren und Lügen

Eine linke Seilschaft will Renate wegen Mord verknacken

Gestern hat man Renate in der JVA Chemnitz eröffnet, dass sie ein Ermittlungsverfahren wegen Mord am Hals hat, und man hat keinen Zweifel daran gelassen, dass es sich dabei um eine Racheaktion sowohl von Bodo Ramelow als auch Katrin Göring-Eckardt handelt. Ramelow haben wir beweisfähig als bestechlich geoutet, und Göring-Eckardt ist, auch mit Renates Hilfe,… Weiterlesen Eine linke Seilschaft will Renate wegen Mord verknacken

Gesichter des Todes

Emmanuel Macron in meinem Kinderzimmer

1991 wurde ohne mein Wissen in meinem Kinderzimmer ein Porno gedreht; ich war 16. Meine heutige Mitarbeiterin Leia hatte Oralsex mit mir, wir wurden heimlich gefilmt. Da krachte ein mir Unbekannter zur Tür herein und ohrfeigte mich. Meine Ziehmutter hatte ihn hereingelassen. Es war Emmanuel Macron. In der Handlung des später zusammengestopselten Films stellte er… Weiterlesen Emmanuel Macron in meinem Kinderzimmer

Gesichter des Todes

Kommenden Samstag droht Wien die Katastrophe

Bei der Analyse von Unterlagen zur von den Israelis „geforderten“ Ermordung Julias sind Hinweise auf einen unmittelbar bevorstehenden israelischen Großangriff aufgetaucht. Die Stadt Tokyo soll mit Plutonium angegriffen werden, das in die dortige Trinkwasserversorgung eingebracht wird. Wir konnten das durch Zeugenaussagen, persönliche Beobachtungen und weitere Dokumente abstützen. Links unten das zentrale Dokument. Es berichtet von… Weiterlesen Kommenden Samstag droht Wien die Katastrophe

Täter

Die Straftäter von der Zeitschrift „profil“

Heute findet am Landesgericht Wien eine Verhandlung im aktuellen Unrechtsverfahren gegen Julia statt. Zentrale Zeugin dabei ist die in Österreich recht bekannte „Journalistin“ Eva Linsinger (links unten), die ihre journalistische Karriere als Tarnung für eine Tätigkeit als Menschenhändlerin, Mörderin und Geldwäscherin benutzt hat. Linsinger ist die Tochter meines Lateinlehrers, ich kenne sie seit meiner Kindheit.… Weiterlesen Die Straftäter von der Zeitschrift „profil“