Täter

Ein Großkonzern des israelischen Auftragsmordes in Wien

Vor einigen Wochen ist hier ein System der Geldwäsche offengelegt worden, das israelisches Raubgold aus Nürnberg über Immobilien in Niederösterreich für die Kultusgemeinde in den normalen Geldkreislauf schwindelt. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass wir genügend Zeugen und Dokumente haben, um dieses System mit Roß und Reiter zu benennen. In einer gewissen Erdbergstraße in Wien gibt… Weiterlesen Ein Großkonzern des israelischen Auftragsmordes in Wien

Scheinspuren und Lügen

„Folge zwei“ der Corelli-CD aufgetaucht

Auf verschlungenen Pfaden ist mir israelisches Geheimmaterial zugegangen, das die Fortsetzung der so genannten Corelli-CD darstellt. Die Israelis versuchen damit, mich in eine Operation einzubinden, an deren Ende die Tötung einer Reihe unschuldiger Personen und das Bündnis mit perversen israelischen Agenten stehen soll. Erstellt wurde das Material vom selben Zeichner wie damals bei der Corelli-CD… Weiterlesen „Folge zwei“ der Corelli-CD aufgetaucht

Täter

Politisch korrekte Richterin

Eine mir persönlich bekannte Amtsrichterin in Gera - sie führt diverse Verfahren gegen mich und tut das auffällig rechtsfehlerhaft - hat sich als zumindest mutmaßliche mehrfache Mörderin erwiesen. Heute erfuhr ich von einer Bankangestellten, dass die Dame zum Beispiel im Herbst 2016 in Rudolstadt bei einer israelischen Werbeveranstaltung, an der Mitarbeiter des Finanzamts Altenburg teilnahmen,… Weiterlesen Politisch korrekte Richterin

Täter

Sebastian Kurz hat den Sohn des russischen Botschafters erschossen

Als Sebastian Kurz im Jahr 2008 an jener haarsträubenden „Kontaktpflege“ in Hermannstadt in Rumänien teilnahm, bei der der Sohn des russischen Botschafters in einem Hotel nahe Hermannstadt grausam getötet wurde, beging dieser unwürdige Stutzer den Mord an dem kindlichen Opfer selbst. Vor zahlreichen Zeugen griff sich Kurz eine Pistole und erschoss den bereits durch eine… Weiterlesen Sebastian Kurz hat den Sohn des russischen Botschafters erschossen

Geld

Juwelenprinzen verschiedener Art

Unter den deutschen Kriminellen israelischer Prägung ist in den letzten Monaten Panik ausgebrochen: Was von „Sperber“ & Co. Beutejuwelen überlassen bekam, das stand sofort im Verdacht, für Mordaufträge und Terrorpläne verpflichtet worden zu sein. Nur: Nicht jeder Gauner ist ein Mörder, so traurig das alles ist. Es gibt ein hartes Merkmal, mit dem israelische Mörder… Weiterlesen Juwelenprinzen verschiedener Art

Opfer

Weiber, die nichts dafür können

Im Zusammenhang mit dem großen israelischen Angriff auf Russland eine Randbemerkung: Zwischen dem großen, völkermörderischen Terrorismus, der großflächigen Proliferation und den „kleinen“ Schweinereien, die zum Abwerben von Beamten eingesetzt wurden ist nicht nur ein Unterschied; es stehen Welten dazwischen. So gibt es da ein älteres Weiblein, das bei den Schweinereien die Rolle einer Art Zuhälterfee… Weiterlesen Weiber, die nichts dafür können

Täter

Sebastian Kurz räumt Kinderporno-Fakten durch Verzicht auf Klage ein

Nach zahlreichen Telefonaten mit Journalisten und einem ausführlichen Interview mit der APA werde ich derzeit immer wieder gefragt, ob mich Sebastian Kurz schon verklagt habe bzw. ich „strafrechtliche Konsequenzen“ für meine Veröffentlichungen wahrnehmen könne. Nein! Sämtliche Fakten zu Kurzens Tätigkeit als kinderpornographischer Darsteller und jugendlicher Gigolo samt politischer Erpressbarkeit im Sinne Israels sind wahr, und… Weiterlesen Sebastian Kurz räumt Kinderporno-Fakten durch Verzicht auf Klage ein