Scheinspuren und Lügen

„Folge zwei“ der Corelli-CD aufgetaucht

Auf verschlungenen Pfaden ist mir israelisches Geheimmaterial zugegangen, das die Fortsetzung der so genannten Corelli-CD darstellt. Die Israelis versuchen damit, mich in eine Operation einzubinden, an deren Ende die Tötung einer Reihe unschuldiger Personen und das Bündnis mit perversen israelischen Agenten stehen soll. Erstellt wurde das Material vom selben Zeichner wie damals bei der Corelli-CD… Weiterlesen „Folge zwei“ der Corelli-CD aufgetaucht

Täter

Politisch korrekte Richterin

Eine mir persönlich bekannte Amtsrichterin in Gera - sie führt diverse Verfahren gegen mich und tut das auffällig rechtsfehlerhaft - hat sich als zumindest mutmaßliche mehrfache Mörderin erwiesen. Heute erfuhr ich von einer Bankangestellten, dass die Dame zum Beispiel im Herbst 2016 in Rudolstadt bei einer israelischen Werbeveranstaltung, an der Mitarbeiter des Finanzamts Altenburg teilnahmen,… Weiterlesen Politisch korrekte Richterin

Täter

Sebastian Kurz hat den Sohn des russischen Botschafters erschossen

Als Sebastian Kurz im Jahr 2008 an jener haarsträubenden „Kontaktpflege“ in Hermannstadt in Rumänien teilnahm, bei der der Sohn des russischen Botschafters in einem Hotel nahe Hermannstadt grausam getötet wurde, beging dieser unwürdige Stutzer den Mord an dem kindlichen Opfer selbst. Vor zahlreichen Zeugen griff sich Kurz eine Pistole und erschoss den bereits durch eine… Weiterlesen Sebastian Kurz hat den Sohn des russischen Botschafters erschossen

Geld

Juwelenprinzen verschiedener Art

Unter den deutschen Kriminellen israelischer Prägung ist in den letzten Monaten Panik ausgebrochen: Was von „Sperber“ & Co. Beutejuwelen überlassen bekam, das stand sofort im Verdacht, für Mordaufträge und Terrorpläne verpflichtet worden zu sein. Nur: Nicht jeder Gauner ist ein Mörder, so traurig das alles ist. Es gibt ein hartes Merkmal, mit dem israelische Mörder… Weiterlesen Juwelenprinzen verschiedener Art

Opfer

Weiber, die nichts dafür können

Im Zusammenhang mit dem großen israelischen Angriff auf Russland eine Randbemerkung: Zwischen dem großen, völkermörderischen Terrorismus, der großflächigen Proliferation und den „kleinen“ Schweinereien, die zum Abwerben von Beamten eingesetzt wurden ist nicht nur ein Unterschied; es stehen Welten dazwischen. So gibt es da ein älteres Weiblein, das bei den Schweinereien die Rolle einer Art Zuhälterfee… Weiterlesen Weiber, die nichts dafür können

Täter

Sebastian Kurz räumt Kinderporno-Fakten durch Verzicht auf Klage ein

Nach zahlreichen Telefonaten mit Journalisten und einem ausführlichen Interview mit der APA werde ich derzeit immer wieder gefragt, ob mich Sebastian Kurz schon verklagt habe bzw. ich „strafrechtliche Konsequenzen“ für meine Veröffentlichungen wahrnehmen könne. Nein! Sämtliche Fakten zu Kurzens Tätigkeit als kinderpornographischer Darsteller und jugendlicher Gigolo samt politischer Erpressbarkeit im Sinne Israels sind wahr, und… Weiterlesen Sebastian Kurz räumt Kinderporno-Fakten durch Verzicht auf Klage ein

Gesichter des Todes

Finanzierung und Anbahnung des israelischen Großangriffs auf Russland ab 2009

Manche Terrorfälle sind von ihrer bilateralen Wirkung her so verheerend, dass schon im Interesse des Friedens die Aufklärung äußerst sensibel erfolgen muss. Im Fall des israelischen Großangriffs auf Russland ab 2009 sind die organisatorischen Maßnahmen von den Israelis sogar absichtlich im Nachhinein transparent gemacht worden, um den Frieden mit Russland zu stören. Es soll so… Weiterlesen Finanzierung und Anbahnung des israelischen Großangriffs auf Russland ab 2009

Täter

Wirtschaftspolitik und Kindermord à la SPÖ

Im Jahr 2017 standen die Israelis vor zwei Herausforderungen: Japan sollte weiter angegriffen werden trotz Widerstand, und den Russen wollte man die große Pipeline „North-Stream“ nach Deutschland versauen. Die SPÖ, eng verwoben mit der israelitischen Kultusgemeinde Wien, wurde für den Job der Erledigung dieser Aufgaben eingespannt. Pamela Rendi-Wagner war damals in der Regierung. Ausgestattet mit… Weiterlesen Wirtschaftspolitik und Kindermord à la SPÖ

Gesichter des Todes

Der Angriff auf Japan wurde durch Snuff-Movies finanziert

Die israelische Operation der massenhaften Tötung japanischer Bürger bis 2011 ist wesentlich durch Geld finanziert worden, das über die Vermarktung von abstoßenden Gruselfilmen erwirtschaftet worden ist. In diesen Filmen werden vor allem Kinder und Tiere real getötet. Die Täter haben in diesem Zusammenhang auch Geschlechtsverkehr. Unten sehen Sie einige der Haupttäter. Links ganz unten ist… Weiterlesen Der Angriff auf Japan wurde durch Snuff-Movies finanziert

Täter

Wien: Sexualmord im israelischen Geheimdienst-Milieu

Bei meiner jahrelangen, teilweise durch Folter, Dunkelhaft, Hunger aber auch hinterhältige Tricks meinerseits geprägten Unterwanderung des israelischen Geheimdienstes (hier ein Paar typische Episoden) haben mir diverse Frauen Details aus ihrem Leben als Killer anvertraut. Das gilt in diesem Milieu als eine Art Vertrauensbeweis etwa nach dem Motto: Ich bin verliebt in dich und erzähl dir… Weiterlesen Wien: Sexualmord im israelischen Geheimdienst-Milieu

Täter

Murder in Zell am See

I recently met an Israeli agent here in Thuringia, in the middle of the forest. The guy obviously came from Austria and had a big, dangerous dog with him. His car I had previously noticed, it had a mark from the Salzburg country, „district Zell am See“. He involved me in a conversation and told… Weiterlesen Murder in Zell am See

Opfer

Postkarten aus der Hölle

Das Jahr 2018 hat meine leider verstorbene Freundin Julia buchstäblich in der Hölle verbracht. Umgeben von gefährlichen israelischen Agenten hat diese Frau bis zum Schluss durchgehalten und in meinem Auftrag durch Fotos und Berichte den Stand der Dinge beim Gegner erkundet. Das konnte Anfang 2019 nicht mehr funktionieren, man hat sie getötet. Ich übernehme die… Weiterlesen Postkarten aus der Hölle

Gesichter des Todes

Als Ulli Maier erwischt wurde

Im Jahr 1993 ging die Schifahrerin Ulrike Maier eine Partnerschaft mit dem Sohn meiner „Großmutter“ ein, der dritten Frau meines Großvaters Sepp. Zunächst ohne es selbst zu wissen näherte sich Ulli damit dem Zentrum der israelischen Macht in Mitteleuropa; vom ersten Tag an war sie, die sie sich nie ein Blatt vor den Mund genommen… Weiterlesen Als Ulli Maier erwischt wurde

Gesichter des Todes

Meine Freundin ist tot

Heute habe ich erfahren, dass meine Freundin Julia - offenbar in Wien - vor kurzem zu Tode gekommen ist. Die Umstände ihres Todes sind mir zwar bekannt gemacht worden, ich kann sie aber noch nicht einordnen. Sollte sich herausstellen, dass Julia, mit der ich in den letzten Jahren ständigen Kontakt hatte umgebracht worden ist werde… Weiterlesen Meine Freundin ist tot

Gesichter des Todes

Riesenslalom tote Dame

Rudi erzählt. Früher war ich der beste Schifahrer der Welt. Sicher, auch im Fernsehen und bei Sport am Montag hat man es gemerkt, dass ich nicht immer „hoch motiviert“ und zum Teil sogar froh war, einzufädeln und auf ein Bier zu gehen. Dann hatte ich einen Autounfall. Gestorben bin ich, weil ich gequatscht habe. Du… Weiterlesen Riesenslalom tote Dame