Waffen

Warum wir im Moment wenig Dokumente einsetzen

Es hat sich gezeigt, dass die Analyse von Dokumenten vor aller Augen, wie wir sie 2014/15 im Arbeitskreis NSU entwickelt haben vernichtende Wirkung hat. Die Aufklärung des Oktoberfestattentats, am Ende in offener Zusammenarbeit mit Iris Strubegger, die Decodierung der Notizen israelischer Goldkuriere unter der Leitung der leider verstorbenen Iris Koznita, Aktenrecherchen im Bereich der Dönermorde… Weiterlesen Warum wir im Moment wenig Dokumente einsetzen

Gesichter des Todes

Meine Freundin ist tot

Heute habe ich erfahren, dass meine Freundin Julia - offenbar in Wien - vor kurzem zu Tode gekommen ist. Die Umstände ihres Todes sind mir zwar bekannt gemacht worden, ich kann sie aber noch nicht einordnen. Sollte sich herausstellen, dass Julia, mit der ich in den letzten Jahren ständigen Kontakt hatte umgebracht worden ist werde… Weiterlesen Meine Freundin ist tot

Ideologie

Die Ideologie des österreichischen Terrorismus, 2

Die keltische Frau lebt mit einem Mann zusammen, der Todesangst haben muss. Traditionell wird den für die Sexualität zuständigen männlichen Wesen eine kleine Wirbelsäulenverkrümmung verpasst, durch Verabreichung von kaum gegarten Knollenblätterpilzen. Wer über die Existenz der Kelten, ihrer Kultur, ihres Denkens und über das Geld von den Juden spricht, muss sterben. Über den Verstand, die… Weiterlesen Die Ideologie des österreichischen Terrorismus, 2