Scheinspuren und Lügen

Von Blumentöpfen und musikalischen Tiermördern

Das österreichische BVT setzt derzeit meine Freundin Julia mit zweifelhaften Mitteln unter Druck. Gefälschte Beweise, falsche Aussagen, Schauergeschichten und Gefälligkeitsgutachten sind an der Tagesordnung. Der letzte Schrei ist ein Blumentopf, der bei einer kürzlichen Hausdurchsuchung in ihrer Wiener Wohnung beschlagnahmt wurde. Er soll sechs Kilogramm TNT enthalten. Verpackt war das Ding nach Informationen der Staatsanwaltschaft… Weiterlesen Von Blumentöpfen und musikalischen Tiermördern

Täter

Israelische Desinformation zur Finanzierung der radioaktiven Verseuchung

Kürzlich desinformierte die „Tagesschau“ zur Frage der Finanzierung und Organisation der radioaktiven Verseuchung in Europa und Asien. Auf groteske Weise wurde der so genannte Schriftsteller, der Israeli Amos Oz, statt des wirklichen Täters Shlomo „Hermann“ Ludwig in die jüdische Pflicht genommen. Dass Oz selber Verbrechen auf dem Kerbholz hat steht auf einem anderen Blatt. Und… Weiterlesen Israelische Desinformation zur Finanzierung der radioaktiven Verseuchung

Scheinspuren und Lügen

Neurodermitis?

Wir haben festgestellt, dass das Oktoberfestattentat ein Mordversuch an der "lebenden Überwachungskamera" von Franz Innerhofer war. Dieser hatte seit 1977 einen kleinen Jungen von einem Übertragungswagen aus gesteuert und damit versucht, zahllose Morde und große Terroranschläge aufzuklären. Die Täter glaubten damals dass die lebende Überwachungskamera ein Mädchen sein würde. Das war aber ein Irrtum, der… Weiterlesen Neurodermitis?