Gefangenenhilfe

Ein Schandurteil gegen Julia steht bevor

Morgen dürfte am Landgericht Wien ein Urteil gegen Julia verkündet werden, das es in sich hat: Im Sommer 2018 soll sie einen angeblich Schutzbefohlenen ihrer Tanzgruppe „missbraucht“ haben. Ausgesagt und vor Gericht ausgesagt hat ihr Double, das für diverse so genannte Raubüberfälle verantwortlich ist, die man ihr vor einiger Zeit anzuhängen versucht hat. Der von… Weiterlesen Ein Schandurteil gegen Julia steht bevor

Gesichter des Todes

Emmanuel Macron in meinem Kinderzimmer

1991 wurde ohne mein Wissen in meinem Kinderzimmer ein Porno gedreht; ich war 16. Meine heutige Mitarbeiterin Leia hatte Oralsex mit mir, wir wurden heimlich gefilmt. Da krachte ein mir Unbekannter zur Tür herein und ohrfeigte mich. Meine Ziehmutter hatte ihn hereingelassen. Es war Emmanuel Macron. In der Handlung des später zusammengestopselten Films stellte er… Weiterlesen Emmanuel Macron in meinem Kinderzimmer

Scheinspuren und Lügen

Zwei verschmähte österreichische Psychologinnen

Die Strafverfahren gegen meine Lebensgefährtinnen und Exfreundinnen wegen „Vergewaltigung“, schwerer Körperverletzung und versuchtem Mord werden ganz wesentlich durch Gutachten von Psychologinnen getragen. Tenor dieser Gutachten ist, ich sei hilfloses Opfer böser, sexuell perverser Monster wie Katy Perry, Renate Rainer, Natalie Würnitzer oder Julia Präauer und so traumatisiert, dass ich deren Gewalttaten im Nachhinein sogar bejahte.… Weiterlesen Zwei verschmähte österreichische Psychologinnen

Täter

Ein Großkonzern des israelischen Auftragsmordes in Wien

Vor einigen Wochen ist hier ein System der Geldwäsche offengelegt worden, das israelisches Raubgold aus Nürnberg über Immobilien in Niederösterreich für die Kultusgemeinde in den normalen Geldkreislauf schwindelt. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass wir genügend Zeugen und Dokumente haben, um dieses System mit Roß und Reiter zu benennen. In einer gewissen Erdbergstraße in Wien gibt… Weiterlesen Ein Großkonzern des israelischen Auftragsmordes in Wien

Täter

Sebastian Kurz hat den Sohn des russischen Botschafters erschossen

Als Sebastian Kurz im Jahr 2008 an jener haarsträubenden „Kontaktpflege“ in Hermannstadt in Rumänien teilnahm, bei der der Sohn des russischen Botschafters in einem Hotel nahe Hermannstadt grausam getötet wurde, beging dieser unwürdige Stutzer den Mord an dem kindlichen Opfer selbst. Vor zahlreichen Zeugen griff sich Kurz eine Pistole und erschoss den bereits durch eine… Weiterlesen Sebastian Kurz hat den Sohn des russischen Botschafters erschossen

Täter

Pamela Rendi-Wagner mit 600 000 Euro von den Israelis bestochen

Ein anonymer Whistleblower der Creditanstalt in Wien hat heute unsere schon ältere Information, dass die SPÖ-Vorsitzende Rendi-Wagner mit israelischem Raubgold bestochen worden ist, bestätigt. Das Geld wurde in Form von illegal in Frankfurt geprägten spanischen Goldmünzen, die in Plastikfolie eingeschweißt sind, in einer Filiale der Creditanstalt als Kreditsicherheit hinterlegt. Nach Informationen von Gebirgsterror Space hat… Weiterlesen Pamela Rendi-Wagner mit 600 000 Euro von den Israelis bestochen

In eigener Sache

Das Landgericht Bamberg dreht frei

Die „Richter“ am Landgericht Bamberg haben nun endlich, mit radikal rechtswidrigen Beschlüssen, die annähernde Rechtskraft meiner Verurteilung wegen „Verbotener Mitteilungen über Gerichtsverhandlungen“ erwirkt. Durch die Verweigerung eines Pflichtverteidigers (die Bamberger haben mich 2016 wirtschaftlich ruiniert) konnte ich meine Revision nicht rechtswirksam begründen und sehe jetzt einer Haftstrafe entgegen. Richter Bauer, dieser Juwelenprinz, hat diverse Anträge… Weiterlesen Das Landgericht Bamberg dreht frei