Gesichter des Todes

Terroroperationen des BVT in Bayern gestoppt

Nach Informationen von Vertrauensleuten des Arbeitskreis NSU in Bayern und Österreich und auf der Grundlage einer ersten Dokumentenanalyse betreibt das österreichische Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in Bayern ein Netz von offiziell registrierten Agenten, die die dortige Landwirtschaft durch nukleare Proliferation schwer schädigen sollen. Diese Agenten sind einerseits in bayerischen Finanzämtern angesiedelt, wo sie als… Weiterlesen Terroroperationen des BVT in Bayern gestoppt

Waffen

Palo Alto: Eine Mitteilung von Edward Teller

In den 50er- und 60er- Jahren galt Edward Teller als großer Physiker und Visionär. Er trat im Fernsehen auf und erklärte dem Publikum, wie der technische Fortschritt das Leben der Menschen erleichtert. Seine Ansichten zur Energiegewinnung aus Nuklearmaterial waren euphorisch; nicht nur, weil er den elektrischen Strom für wichtig hielt, sondern auch, weil er die… Weiterlesen Palo Alto: Eine Mitteilung von Edward Teller

Gesichter des Todes

Der Nachfolger von „Sperber“ ein so genannter Österreicher

Im Netz sind Unterlagen verfügbar, die zeigen, dass in den USA auf breiter Front und für sechs Jahre Flugbenzin mit radioaktiven Stoffen vergiftet werden soll. Die Operation geht von Israel aus und wird von dem aus Salzburg stammenden Juden Helmut P. finanziert. Er dürfte nicht nur in Wien und an anderen Orten in Österreich Gold-… Weiterlesen Der Nachfolger von „Sperber“ ein so genannter Österreicher

Täter

Alfred Gusenbauers Mord- und Proliferationsaufträge

Im Handy des zwielichtigen „Geschäftsmanns“ Alfred Gusenbauer sind Kontakte eingespeichert, die in die Altstadt von Prag verweisen. Diese Kontakte führen wohl höchstpersönlich Proliferationen von stark radioaktivem Kraftstoff nach Georgien durch, wobei das Transportgebinde von Leuten der "Identitären Bewegung" Tschechiens befüllt wird. Gusenbauer, der früher österreichischer Bundeskanzler und SPÖ-Vorsitzender war, taucht in den Unterlagen israelischer Juwelenkuriere… Weiterlesen Alfred Gusenbauers Mord- und Proliferationsaufträge

Tirol

Anschlag von Ein Tirol in Luttach

Vergangene Nacht hat das Kommando „Andreas Hofer“ der Tiroler Befreiungsorganisation Ein Tirol in Luttach einen Bombenanschlag auf eine Gruppe von zwölf israelischen Terroristen durchgeführt. Acht Personen wurden getötet, mehrere schwer oder leicht verletzt. Nach Informationen von Gebirgsterror Space kamen einfache Rohrbomben zum Einsatz; die Getöteten sollen schwer verstümmelt und verunstaltet sein, so dass sie nicht… Weiterlesen Anschlag von Ein Tirol in Luttach

Opfer

Weiber, die nichts dafür können

Im Zusammenhang mit dem großen israelischen Angriff auf Russland eine Randbemerkung: Zwischen dem großen, völkermörderischen Terrorismus, der großflächigen Proliferation und den „kleinen“ Schweinereien, die zum Abwerben von Beamten eingesetzt wurden ist nicht nur ein Unterschied; es stehen Welten dazwischen. So gibt es da ein älteres Weiblein, das bei den Schweinereien die Rolle einer Art Zuhälterfee… Weiterlesen Weiber, die nichts dafür können