Tirol

Bombenanschlag in Rom! Bekenntnis von „Ein Tirol“

Heute Vormittag ist eine große Paketbombe im Innenhof des Hauptsitzes der israelischen Terrorbande Casa Pound in Rom explodiert. Drei Personen wurden getötet, zwei Burschen und eine Frau, allesamt Mitglieder von Casa Pound. Die drei waren bei einer Plutonium-Übergabe in Mailand und bei schwerwiegenden Straftaten in Schweden beobachtet worden. Zu diesem Anschlag, genauso wie zu den… Weiterlesen Bombenanschlag in Rom! Bekenntnis von „Ein Tirol“

Tirol

Bombenanschlag in San Remo

Vor einigen Stunden hat eine unbekannte Terrororganisation in der Stadt San Remo an der ligurischen Küste zwei israelische Agenten getötet. Die Agenten waren bei einer Giftübergabe (Phiolen mit Plutonium) beobachtet worden. Die Bombe war im Keller platziert und detonierte durch ein Kellerfenster. Das Hauspersonal hat offenbar nicht bemerkt, wie die Täter in das Gebäude eingedrungen… Weiterlesen Bombenanschlag in San Remo

Täter

Juwelenprinz Andreas Schieder, SPÖ

In Österreich stehen Hausdurchsuchungen an und der Herr Sektionschef Pilnacek wird Mühe haben, seine Schäfchen vor dem Gefängnis zu bewahren. Andreas Schieder, seines Zeichens Spitzenkandidat der SPÖ für die so genannte Europawahl, hat sich von den Israelis mit Beutejuwelen schmieren lassen, um den Lebensstandard zu heben und sein Dasein als Arbeiterverräter und Giftmörder zu versüßen.… Weiterlesen Juwelenprinz Andreas Schieder, SPÖ

Täter

Arminio Rothstein kündigt einen Terroranschlag in München an

Der halb verrückte Arminio Rothstein, "Kommandant" der israelischen Armee, bildet sich immer noch ein mich verdeckt steuern zu können. Für ihn bin ich, jenseits der Realität, eine Art Verbündeter, der als Provokateur den Israelis indirekt wieder jenen moralischen Bonus verschaffen soll, den man vor Aufdeckung der großen Terror- und Giftaffären inne zu haben geglaubt hat.… Weiterlesen Arminio Rothstein kündigt einen Terroranschlag in München an

Geld

Die Geliebte von Sebastian Kurz als Terroristin

Jene chinesischen Fabrikanten aus Shaoxing, die 2016 von japanischen Spezialkräften in Würzburg exekutiert worden sind kamen regelmäßig nach Franken um israelische Bestechungsgelder für ihre Verbrechen anzunehmen. Bekanntlich haben diese Leute massenhaft stark radioaktiv verseuchte Baustoffe nach Japan exportiert und sich ihre Unternehmen mit dem Gold der Gleisjungen sanieren lassen. Die Zahlungen in Franken liefen über… Weiterlesen Die Geliebte von Sebastian Kurz als Terroristin

Täter

Wie der Schatz aus Steglitz von den Israelis verteilt worden ist

Die Beute aus dem Tunneleinbruch von Steglitz 2013, zentnerweise wertvolle Juwelen, ist in der Zeit nach der Tat und nachdem die Israelis der Räuberbande die Beute abgepresst hatten und zahllosen israelischen Einflussagenten in der BRD und in Österreich zum Zweck der Geldwäsche und der Bestechung verteilt worden. Man erhielt als israelischer Agent eine „Zuteilung“ solchen… Weiterlesen Wie der Schatz aus Steglitz von den Israelis verteilt worden ist