Depperte Weiber

Familiäre Probleme jenseits des geheimdienstlichen Käses

Meine große Liebe Renate Rainer hat derzeit gewaltige Schwierigkeiten mit ihrem Noch-Ehemann. Da sie jetzt ganz offen mit mir zusammen ist und sie das auch nicht mehr „abstreitet“ (zum Beispiel durch alberne Telefonate mit dem Salzburger LKA) dreht der Angetraute durch. Andi, der Betreffende, ist schwul, und ich kenne ihn seit Jahrzehnten. Er ist ein… Weiterlesen Familiäre Probleme jenseits des geheimdienstlichen Käses

Mietpreissenkung

Konspiratives Anal-Coping beim BVT

Vor einigen Tagen hat sich der ehemalige „V-Mannführer“ (Erpresser) von Julia aus Wien gemeldet. Der israelische Weana war nicht nett zu Julia; ihren Leidensweg verantwortet er wesentlich mit. Subtil, wie so ein Stümper nur sein kann („do om bei eich bei da Stasi hobt‘s vü Tricks, de I net kenn“), drohte er mir damit, nicht… Weiterlesen Konspiratives Anal-Coping beim BVT

Gefangenenhilfe

Ein Schandurteil gegen Julia steht bevor

Morgen dürfte am Landgericht Wien ein Urteil gegen Julia verkündet werden, das es in sich hat: Im Sommer 2018 soll sie einen angeblich Schutzbefohlenen ihrer Tanzgruppe „missbraucht“ haben. Ausgesagt und vor Gericht ausgesagt hat ihr Double, das für diverse so genannte Raubüberfälle verantwortlich ist, die man ihr vor einiger Zeit anzuhängen versucht hat. Der von… Weiterlesen Ein Schandurteil gegen Julia steht bevor

Mietpreissenkung

Als „Tussi der Antifa“ mit dem Typen zusammen sein

Ich bin Natalie. 2014 hat mich die österreichische Stapo dabei erwischt, wie ich nach Berlin gefahren bin und mit Sigi geschlafen habe. Wir hatten schon länger was miteinander, vor allem Sex. Ich habe, seit ich erwachsen bin und auch davor, für linksradikale politische Vereine gearbeitet und bin Kommunistin. Manchmal habe ich nach dem Vögeln geweint,… Weiterlesen Als „Tussi der Antifa“ mit dem Typen zusammen sein

Scheinspuren und Lügen

„Vergewaltigt“ von der feschesten Frau weit und breit

Geisteskranke Juristen vom Landgericht Bamberg sind drauf und dran, meine langjährige Geliebte Iris Koznita, eine der schönsten und attraktivsten Frauen die ich kenne, wegen Vergewaltigung zu verurteilen. Unter dem Vorsitz von Richter, Komplexler, Fußballer und Zuchthäusler Alexander Baum und unter der Federführung des korrupten Staatsanwalts Ohlenschlager wurde in der Anklage behauptet, Iris hätte mich in… Weiterlesen „Vergewaltigt“ von der feschesten Frau weit und breit

In eigener Sache

„Ermittlungen“ gegen Renate und Julia in Berlin

In der schönen Stadt Berlin sind in den letzten Wochen Anzeigen und Material gegen Renate und Julia eingegangen, und als Anzeigeerstatter tritt die Staatsanwaltschaft Salzburg auf. Die beiden „Angezeigten“ sind (ja, es ist kein Scherz) von mir schwanger; und sie haben kurz vor Weihnachten 2016 mit mir einen Porno gedreht, der jetzt als Verbrechen eingestuft… Weiterlesen „Ermittlungen“ gegen Renate und Julia in Berlin

In eigener Sache

Sexualkunde für die Staatsanwaltschaft Salzburg

Sigi hat ziemlich gelacht, als ich ihn „gefragt“ habe, ob es ihm recht ist, dass ich ein paar Details über unser Sexualleben öffentlich mache, damit das Landesgericht Salzburg endlich die Verfahren wegen Vergewaltigung gegen mich einstellt. Dort kapiert man nämlich nicht nur den Sinn eines Dilators nicht, sondern man kann sich auch andere Dinge nicht… Weiterlesen Sexualkunde für die Staatsanwaltschaft Salzburg