In eigener Sache

Sexualkunde für die Staatsanwaltschaft Salzburg

Sigi hat ziemlich gelacht, als ich ihn „gefragt“ habe, ob es ihm recht ist, dass ich ein paar Details über unser Sexualleben öffentlich mache, damit das Landesgericht Salzburg endlich die Verfahren wegen Vergewaltigung gegen mich einstellt. Dort kapiert man nämlich nicht nur den Sinn eines Dilators nicht, sondern man kann sich auch andere Dinge nicht… Weiterlesen Sexualkunde für die Staatsanwaltschaft Salzburg

In eigener Sache

Vollkommen perverse Strafverfahren gegen uns

Neulich hat uns ein Polizist aus Dresden mitgeteilt, dass die dortige Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen mich, Julia, Katy, Nura, Sigi und andere eingeleitet hat, und zwar wegen Vergewaltigung, schwerer Körperverletzung, Nötigung, Freiheitsberaubung und anderer Delikte. Mein alter Bekannter Marek Ressel von der Generalstaatsanwaltschaft Dresden soll dazu eine Staatsanwältin Marx gedrängt haben, mit dem Argument, er… Weiterlesen Vollkommen perverse Strafverfahren gegen uns

Ideologie

Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 1

Im Jahr 2000 hat der Aktionskünstler Otto Mühl in seiner derben und neidischen Gesinnung den Entschluss gefasst, seinen jungen Rivalen Sigi Mayr betäuben, vor der Kamera blamieren und von schönen Frauen „verarzten“ zu lassen. Das Ergebnis war ein Film, in dem ich teilweise bewusstlos, in einer Bundesheer-Uniform, erscheine; Julia und Renate tragen Nazi-Uniformen und leben ihre… Weiterlesen Renate und Julia sind wegen Wiederbetätigung dran, Teil 1

In eigener Sache

Hausdurchsuchung bei Sebastian Kurz

Der österreichische „Altkanzler“ Sebastian Kurz, Kinderschänder schon als Kind, ist heute früh, vor einer Stunde hausdurcht worden. Quellen der Wiener Polizei sagen, es wurden Filme mit missbrauchten Kindern und mit Sigi Mayr gefunden. Bis auf weiteres. Sigi schläft noch. Und die Freundin im Häfn, meine B.hofner Freundin Natalie lassen sie auch noch frei. Iris Strubegger.

Täter

Wirtschaftspolitik und Kindermord à la SPÖ

Im Jahr 2017 standen die Israelis vor zwei Herausforderungen: Japan sollte weiter angegriffen werden trotz Widerstand, und den Russen wollte man die große Pipeline „North-Stream“ nach Deutschland versauen. Die SPÖ, eng verwoben mit der israelitischen Kultusgemeinde Wien, wurde für den Job der Erledigung dieser Aufgaben eingespannt. Pamela Rendi-Wagner war damals in der Regierung. Ausgestattet mit… Weiterlesen Wirtschaftspolitik und Kindermord à la SPÖ

In eigener Sache

Natalie raus aus dem Knast!

Meine alte Freundin Natalie Würnitzer wird in Wien in Untersuchungshaft gehalten. Perverse Seilschaften der ÖVP des Herrn Kurz (der Angst vor ihr hat) und der Israelis wollen nicht, dass Natti lebt. Man will sie im Knast töten, man verweigert ihr anständige Nahrung. Natti soll angeblich unanständige Pornos gedreht haben. Das wirft ihr die Staatsanwaltschaft Wien… Weiterlesen Natalie raus aus dem Knast!