Täter

Perverse Exzesse in Gegenwart des Generalbundesanwalts

Im Dezember 2016 kam es im so genannten Gemeinschaftshaus in Nürnberg-Langwasser zu einer perversen „Weihnachtsfeier“, bei der von den Israelis nicht nur Juwelengeschenke an hochgestellte Juristen, zum Beispiel den Generalbundesanwalt Frank, verteilt wurden, sondern wo auch Menschen verletzt und auf perverse Weise gedemütigt worden sind. Die israelische Agentin Helge K. - ich hatte das zweifelhafte… Weiterlesen Perverse Exzesse in Gegenwart des Generalbundesanwalts

In eigener Sache

Hausdurchsuchung bei Sebastian Kurz

Der österreichische „Altkanzler“ Sebastian Kurz, Kinderschänder schon als Kind, ist heute früh, vor einer Stunde hausdurcht worden. Quellen der Wiener Polizei sagen, es wurden Filme mit missbrauchten Kindern und mit Sigi Mayr gefunden. Bis auf weiteres. Sigi schläft noch. Und die Freundin im Häfn, meine B.hofner Freundin Natalie lassen sie auch noch frei. Iris Strubegger.

Täter

Die Heuchler vom BVT: Japan

Jene "Gattin eines angesehenen Diplomaten", die sich in Österreich vor einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss über angebliche sexuelle Belästigung durch Mitarbeiter des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) beschwert hat kenne ich. Es handelt sich um eine Analystinnen-Tussi Ende 50, die mich während meiner israelischen Folterhaft in Dresden persönlich aufgesucht und belästigt hat. Sie soll Mitglied der… Weiterlesen Die Heuchler vom BVT: Japan