Scheinspuren und Lügen

Der Bekennerschreiber im Porträt, 2

Der Autor jener so genannten Bekennerschreiben, die parallel zur österreichischen Briefbombenserie an Medien und Behörden verschickt worden sind hatte die Aufgabe, den Ton und den Gestus des ersten Bekennerbriefs vom Dezember 1993 zu imitieren, auf dass der Eindruck entstehen sollte, ein einziger Autor sei durchgehend am Werk. Bereits der erste Autor war ein gekaufter Rechtsextremist… Weiterlesen Der Bekennerschreiber im Porträt, 2

Chronologie

Briefbomben, Gold und Politik

In den kommenden Monaten werden wir hier aufarbeiten, warum österreichische Mordweiber ihre israelischen Geldgeber zu einer Briefbombenserie (ausgeführt von den Israelischen Selbstverteidigungsstreitkräften) überredet haben, wie man die politisch verheerenden Anschläge als „rechtsradikalen Terror“ darzustellen versuchte und was dabei schief ging. Die Briefbomben, verschickt an linksliberale B-Promis, verletzten die Opfer teilweise schwer und erfüllten verschiedene Funktionen,… Weiterlesen Briefbomben, Gold und Politik