Tirol

Anklage gegen den Arbeitskreis NSU wegen Hochverrat vor dem Landesgericht Salzburg

Anfang November wurde in der Stadt Salzburg eine Anklageschrift vorgetragen, in der ich und Renate (und namentlich nicht durchwegs genannte Dritte) wegen Hochverrat und Bildung einer terroristischen Vereinigung beschuldigt werden. Angeblich betreiben wir eine nachrichtendienstliche, terroristische Organisation, die seit Jahrzehnten das Land Tirol vom Staatsgebiet der Republik Österreich abtrennen will und dazu angeblich nicht nur… Weiterlesen Anklage gegen den Arbeitskreis NSU wegen Hochverrat vor dem Landesgericht Salzburg

Tirol

Die Jammerer vom österreichischen Bundesheer

Wenn mir ein „Nachrichtenoffizier“ des österreichischen Bundesheeres erklärt, ich sei ein Püppchen und nicht dazu in der Lage, als Analystin zu bestehen, erinnere ich ihn daran, dass sich das Nachrichtenamt in Auflösung befindet, sein Chef spurlos verschwunden ist und ich wirklich was besseres zu tun habe als die Totengräberin des Heeres zu spielen. Gegen mich… Weiterlesen Die Jammerer vom österreichischen Bundesheer

Depperte Weiber

Beginn der Serie „Depperte Weiber“

Heute führen wir hier eine neue Serie ein. Sie soll Frauen vorstellen, die korrupt sind, politisch und im juristischen Sinn Verbrechen begehen und ihre Stellung als Frauen systematisch ausnutzen, um sich auf Kosten anderer und ohne eigene Leistung ein brauchbares Leben zu verschaffen. Wir kommen dabei auch politisch auf den Punkt. Teil der Serie soll… Weiterlesen Beginn der Serie „Depperte Weiber“

Tirol

Dem Land Tirol die Treue

In einem kleinen Streit 1999 hat sich für die Italiener gezeigt, dass ich einen Mann liebe, der mein Schicksal ist. Ich hab schon gehört, sogar der stämmige Spießer Mussolini galt als „Mann des Schicksals“, was ihn nicht daran gehindert hat, nach dem Krieg als Bankbeamter in Frankfurt am Main für die Juden zu arbeiten. Es… Weiterlesen Dem Land Tirol die Treue

Gesichter des Todes

Israelische Brunnenvergiftung in Tokio – der Fünffachmord von Kitzbühel

Vergangenen Sonntag ist es in Kitzbühel (Tirol) zu einer wilden mehrfachen Tötung gekommen. Japanische Spezialkräfte haben fünf Personen in einem Einfamilienhaus mit Langschwertern zerstückelt. Offiziell heißt es, ein „eifersüchtiger junger Mann“ habe mit der Schusswaffe eine Familie ausgelöscht. Das ist nachweislich nicht der Fall. Getötet wurden mit Verantwortliche für die Finanzierung einer derzeit laufenden israelischen… Weiterlesen Israelische Brunnenvergiftung in Tokio – der Fünffachmord von Kitzbühel

Tirol

Anschlag von „Ein Tirol“ in St. Jodok!

In dem Ort St. Jodok im Valsertal (Tirol), nahe der Unrechtsgrenze, haben Männer des Kommandos „Andreas Hofer“ vom Freiheitskämpfer-Bund „Ein Tirol“ einen so genannten Supermarkt erst mit Rohrbomben gelüftet und dann, mit automatisch gezündeten Brandbomben, vollkommen zerstört. Auch ein Haus in der Nähe wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Medienberichte über Verletzte sind stark übertrieben. Tatsächlich… Weiterlesen Anschlag von „Ein Tirol“ in St. Jodok!

Tirol

Bombenanschlag auf den Prada-Store in Meran

Vor wenigen Minuten ist vor dem Prada-Store in Meran eine Autobombe explodiert. Ein mit Sprengstoff beladener hellbrauner Kastenwagen der Marke "Pietro Pizzi" war direkt vor dem Schaufenster des israelischen Luxusladens geparkt und ging mit lautem Knall in die Luft. Der Sachschaden soll enorm sein. Die Höllenmaschine trug Fingerabdrücke eines seit 1984 gesuchten "Straftäters". Rai Uno… Weiterlesen Bombenanschlag auf den Prada-Store in Meran