Gesichter des Todes

Juwelenprinz Juda Salvini: Aufpassen in Calabria

Unser alter kommunistischer „Freund“ Matteo Salvini, abgeschossen wegen seines israelischen Verrats in der Flüchtlingspolitik und bequemer Instagram-Kommunist mit Hang zum Wohlstand lässt es jetzt darauf ankommen. Frech entert er Cosenza; die Freude wird ihm noch vergehen. Die Menschen in Kalabrien brauchen keinen kommunistischen israelischen Verräter, der als „Rechtspopulist“ auftritt und mit seinen faschistischen Püppchen an… Weiterlesen Juwelenprinz Juda Salvini: Aufpassen in Calabria

Scheinspuren und Lügen

Ein russischer Spion?

In den letzten Tagen ist in Österreich die Zeitungsente wild geworden, ein russischer Spion habe 30 Jahre lang das Bundesheer ausgespäht und verraten. Das ist Käse. Die einschlägigen Berichte dienen als Abdeckung für die Fahndung nach mir. Ich bin seit ein paar Wochen im Libanon, und die österreichischen Behörden können mich am Arsch lecken. Tatsächlich… Weiterlesen Ein russischer Spion?

Ideologie

Der Mensch Karl-Heinz Hoffmann, Teil 2

Zum Bild des Menschen Karl-Heinz Hoffmann gehört notwendig auch sein Verhältnis zum Judentum. Es ist ein gutes Verhältnis; Hoffmann trifft Juden, er bezeichnet sich sogar selbst als Jude wenn es ihm nützt. „Lehmann“ so sollen seine askenasischen Vorfahren geheißen haben. Selbstverständlich ist das nicht wahr und Hoffmann ist kein Jude. Auch Geld hat er nie… Weiterlesen Der Mensch Karl-Heinz Hoffmann, Teil 2